frauen facelift lifting

Facelift: Kosten / Preise

Zusammensetzung der Kosten

Die Kosten für ein Facelift setzen sich zusammen wie folgt:

  • Anästhesie: Vollnarkose, bei kleineren Eingriffen ggf. örtliche Betäubung und Dämmerschlaf
  • Arzthonorar: Welche OP-Technik wird gewählt? Wie umfangreich ist der Eingriff?
  • Klinikaufenthalt: Wie lange muss der Patient in der Klinik bleiben?
  • Nachsorge: Verläuft alles komplikationslos oder ist eine längere Nachbehandlung mit Medikamenten oder vielleicht sogar einem Korrektureingriff notwendig?

Da diese Faktoren mit den persönlichen Voraussetzungen und Wünschen der Patienten variieren, ist es fast unmöglich, ohne eine eingehende Untersuchung und Beratung im Vorfeld einen pauschalen Preis für ein Facelift zu nennen. Daher erhalten Sie erst beim Beratungsgespräch Ihren individuellen Kostenvoranschlag.

Realistische Preise für ein Facelift in Deutschland

In Deutschland bewegen sich die Preise für ein Facelift meist zwischen 3.000 Euro für ein Mini-Lifting und bis zu 10.000 Euro für ein komplettes SMAS-Facelift.

Sollten Sie im Internet auf sehr viel günstigere Angebote stoßen, machen Sie sich bitte stets bewusst, dass Plastische Chirurgie ihren Preis hat. Überwiegend gehen Billigpreise auf Kosten der Qualität – und damit auch auf Kosten Ihrer Gesundheit.

Insbesondere Chirurgen im Ausland locken oftmals mit sehr günstigen Preisen für Schönheitsoperationen. Hier ist meist unklar, wie es genau um die ärztliche Qualifikation sowie um die medizinische Qualität in der Klinik bestellt ist, zumal Beratungsgespräche häufig nicht vor Ort stattfinden können. Hinzu kommen eventuell Verständigungsprobleme, die es erschweren können, dass das Ergebnis am Ende wirklich Ihren Vorstellungen entspricht.

Bitte kalkulieren Sie vor einer solchen Entscheidung auch immer die Kosten ein, die bei einer Schönheits-OP im Ausland für die An- und Abreise, Hotel und Verpflegung sowie eine eventuelle Nachsorge in Deutschland hinzukommen. Sie sollten zudem wissen, dass deutsche Ärzte nur sehr ungern die Nachsorge für eine Operation übernehmen, die Kollegen im Ausland durchgeführt haben.

Wann zahlen die Krankenkassen ein Facelift?

Ein Facelift als rein ästhetischer Eingriff wird in der Regel nicht von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt.

Finanzierung durch Ratenzahlung bei Clinic im Centrum

Wenn Sie sich für ein Facelift bei Clinic im Centrum entscheiden und die Kosten gerne in Raten begleichen würden, dann möchten wir Sie hiermit auf das Angebot einer Ratenzahlung mit medipay aufmerksam machen. Medipay ist langjähriger Partner von Clinic im Centrum und ermöglicht es Ihnen, Ihre OP entweder komplett oder teilweise in Raten zu bezahlen.

Über die Höhe der Zinsen können Sie dabei selbst entscheiden – sie ist jeweils abhängig von der Laufzeit des Darlehens. Bei einer Laufzeit von sechs Monaten beispielsweise liegen die Zinsen bei null Prozent. Legen Sie eine Laufzeit von zwölf Monaten fest, zahlen Sie günstige 2,9 %.

Um eine Finanzierung mit medipay in Anspruch nehmen zu können, sollten Sie über ein regelmäßiges Einkommen aus Berufstätigkeit oder Rente verfügen, keine negativen Schufa-Einträge und Ihren Erstwohnsitz im Inland haben. Falls Sie das Kriterium eines eigenen Einkommens nicht erfüllen, kann ein zweiter Darlehensnehmer hinzugezogen werden (Ehepartner, Eltern, Person, die im selben Haushalt wohnt)

Interesse? Dann sagen Sie uns einfach Bescheid – wir helfen Ihnen gerne weiter.
Einen genaueren Überblick über die Finanzierung finden Sie zudem unter: Finanzierung.

Folgekostenversicherung

Auch wenn es bei den erfahrenen Fachärzten von Clinic im Centrum nur sehr selten vorkommt: Manchmal verlaufen Eingriffe nicht ganz so, wie man es sich vorgestellt hat. Bei schwereren Komplikationen kann dann eine aufwändige Nachsorge oder sogar ein Korrektureingriff notwendig werden – der wiederum Kosten verursacht, die nicht von den Krankenkassen getragen werden.

Daher kann es sinnvoll sein, vor einer Schönheits-OP wie einem Facelift eine Folgekostenversicherung abzuschließen. Dies ist beispielsweise bei medassure möglich. Sollten Sie sich für eine Folgekostenversicherung interessieren und Fragen haben, können Sie uns jederzeit anrufen oder auch direkt Ihren behandelnden Arzt im Beratungsgespräch danach fragen.



Unsere Ärztebewertung

So viele zufriedene Kunden können sich nicht irren.
Wann kommen auch Sie zu uns?

Quelle: www.jameda.de, 19.02.2016
938 von 1.089 Bewertungen mit Note 1



Einzigartig in Deutschland

Das Qualitätsmanagement bei Clinic im Centrum nach den Richtilinien der DGÄPC (Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Plastische Chirurgie) der ersten und ältesten wissenschaftlichen Fachgesellschaft auf diesem Gebiet in Deutschland.

Bequeme Teilzahlung

Clinic im Centrum bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit medipay ein exclusives neuartiges & unbürokratisches Teilzahlungsmodell.
Eine Teilzahlung ist in allen unseren Standorten, bereits ab einen Rechungsbetrag von 300€, direkt binnen weniger Sekunden möglich.