Zur Startseite
Schwarz-weiß Nahaufnahme einer Frau, die mit ihren Händen sanft über ihr Gesicht streicht.

Thermage

Pflege nach der Thermage

Nach der Thermage kann es in Einzelfällen zu leichten Hautrötungen kommen, die jedoch normalerweise rasch wieder abklingen. Daher müssen die Patienten in der Regel keine Ausfallzeiten einplanen, sondern können noch am selben Tag wieder ihre gewohnten Tätigkeiten aufnehmen.

Dennoch können Sie die Ergebnisse der Behandlung durch entsprechendes Verhalten noch einmal optimieren. Bewährt haben sich nach der Thermage die Anwendung kollagenstimulierender Produkte, eine eiweißreiche Ernährung sowie die Einnahme proteinhaltiger Nahrungsergänzungsmittel.

Zwei Wochen vor und nach der Behandlung sollten Sie zudem nicht in die Sauna oder das Solarium gehen und sich keiner starken UV-Strahlung aussetzen.

Falls Sie weitere Informationen zur Nachsorge benötigen, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Frau mit ausdrucksstarken Augen und leicht geöffneten Lippen schaut an der Kamera vorbei