Zur Startseite
Im Fokus liegt der durchtrainierte Bauch einer jungen Frau
+49 (0) 69 / 254 720 75+49 (0) 69 / 254 720 75

Bauchdeckenstraffung in Frankfurt

Wer einen schlanken, straffen Bauch hat, darf zu Recht stolz sein. Denn nur wenige Menschen erfüllen dieses Schönheitsideal.

Schwaches Bindegewebe, das Alter, eine größere Gewichtsabnahme oder auch eine Schwangerschaft können dazu führen, dass der Bauch erschlafft. Bleiben Sport und Diäten wirkungslos, hilft oftmals nur eine Bauchdeckenstraffung.

Auch in der Clinic im Centrum Frankfurt / novoLinea Klinik wird diese Operation durchgeführt. Ihr Experte hier ist Dr. Norbert Kania, ein erfahrener Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, um einen Termin für eine persönliche Beratung zu vereinbaren!

Wann ist eine Bauchdeckenstraffung sinnvoll?

Für Patienten, die unter Hautfalten oder einer Fettschürze leiden, ist die Straffung der Bauchdecke eine große Erleichterung. Sie fühlen sich nach der Operation endlich wieder wohl in ihrem Körper.

Der beste Zeitpunkt für die Bauchdeckenstraffung ist, wenn Sie ein stabiles Gewicht erreicht haben. Auch sollten Sie Ihre Familienplanung abgeschlossen haben. Denn eine weitere Schwangerschaft kann das Ergebnis beeinträchtigen.

Methoden der Bauchdeckenstraffung

Bei der Bauchdeckenstraffung unterscheidet man zwischen zwei unterschiedlichen Methoden.

  • Bei der kleinen Bauchdeckenstraffung werden nur überschüssige Haut und Gewebe entfernt.
  • Bei der großen Bauchdeckenstraffung wird neben Haut und Gewebe zusätzlich die Muskulatur gestrafft. Dies hat nicht nur den Effekt, dass der Bauch schön flach wird, sondern auch, dass sich der Umfang der Taille verkleinert.

Die Straffung der Bauchdecke hinterlässt zwar immer eine längere Narbe. Diese ist jedoch in der Bikinizone platziert und wird entsprechend von Unterwäsche und Badebekleidung bedeckt.

Ablauf der Operation in der Clinic im Centrum Frankfurt

Beide Arten der Bauchdeckenstraffung werden in der Clinic im Centrum Frankfurt in Vollnarkose durchgeführt. Zunächst wird die Haut am Bauch desinfiziert und der Schnitt im Schambereich gesetzt. Er zieht sich von Beckenknochen zu Beckenknochen.

In der Regel wird zudem der Nabel herausgenommen und zum Ende der Operation wieder eingefügt. Dann entfernt der Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie überschüssige Haut und Gewebe und strafft die Bauchdecke. Am Ende werden die einzelnen Schichten mit Nähten fixiert.

Nach der Straffung bleiben die Patienten noch mindestens eine Nacht stationär in unserer Klinik in Frankfurt.

Bauchdeckenstraffung und Fettabsaugung

In vielen Fällen ist es so, dass die Patienten auch unter überschüssigem Fettgewebe leiden. Dieses kann in einem kombinierten Eingriff mithilfe einer Fettabsaugung entfernt werden.

Liegen keine Hautüberschüsse vor, kann schoneine alleinige Fettabsaugung ausreichend sein. In diesem Fall muss keine Operation vorgenommen werden. Die Fettabsaugung kann in vielen Fällen ambulant und in örtlicher Betäubung erfolgen.

Was Sie in den Wochen nach der Bauchdeckenstraffung beachten sollten

Die Bauchdeckenstraffung ist ein komplexer Eingriff. Während der ersten Tage zuhause sollten Sie sich viel schonen.

Leichte bis mittlere Schmerzen nach der Bauchdeckenstraffung sind normal und können mit einem Schmerzmittel gelindert werden. Bitte nehmen Sie auf gar keinen Fall Aspirin!

Ihre berufliche Ausfallzeit beträgt zwei bis vier Wochen – je nachdem, welche Tätigkeit Sie ausüben.

Das Kompressionsmieder muss insgesamt sechs Wochen getragen werden.

Leichten Sport können Sie nach etwa vier Wochen wieder absolvieren, zum Beispiel Radfahren oder Walken. Mit anstrengenden sportlichen Aktivitäten müssen Sie mindestens sechs Wochen warten.

Bei Störungen der Wundheilung kann es zu einer verstärkten Bildung von Narben kommen. Dieselassen sich bei Bedarf jedoch nachträglich durch eine Narbenkorrektur mildern.

Ein erstes Resultat ist sichtbar, wenn die Schwellungen und Hämatome abgeklungen sind. Das endgültige Ergebnis des Eingriffs sehen Sie nach rund einem Jahr.

Kosten der Bauchdeckenstraffung

In der Clinic im Centrum Frankfurt gibt es keinen pauschalen Preis für die Bauchdeckenstraffung. Die genauen Kosten sind abhängig vom Umfang der Operation, Anästhesie und der Dauer des Aufenthalts in der Klinik.

Wenn Sie Ihren Eingriff lieber bequem in Raten finanzieren möchten, ermöglichen wir Ihnen dies gerne.

Bauchdeckenstraffung in der Clinic im Centrum Frankfurt: Jetzt beraten lassen!

Sie leiden unter einem erschlafften Bauch und fühlen sich deshalb nicht mehr wohl in Ihrem Körper?

Die Entscheidung für oder gegen den Eingriff kann nur derjenige mit Sicherheit treffen, der gut über die Möglichkeiten und Grenzen der OP Bescheid weiß. Deshalb ist ein persönliches und ausführliches Gespräch mit einem Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie unerlässlich.

Bei der Beratung erfahren Sie alles über den Ablauf, eventuelle Risiken sowie die Behandlung nach der Operation. Zudem findet eine ausführliche Untersuchung statt. Danach kann Dr. Kania die Bauchdeckenstraffung planen und Ihnen die genauen Kosten nennen.

Um einen Termin zur Beratung in der Clinic im Centrum Frankfurt zu vereinbaren, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Das können Sie telefonisch oder per E-Mail tun.

Wir sind gerne für Sie da!

Wichtige Informationen zum Eingriff Bauchdeckenstraffung

Dauer Bauchdeckenstraffung / -plastik

Dauer

2,5 bis 3 Stunden

Narkose Bauchdeckenstraffung / -plastik

Narkose

Vollnarkose

Übernachtung Bauchdeckenstraffung / -plastik

Übernachtung

1-2 Tage

Nachsorge Bauchdeckenstraffung / -plastik

Nachsorge

Entfernung der Fäden zwischen dem 8.und 14. Tag. Schonung für 3-6 Wochen. Tragen eines Kompressionsmieders. Während dieser Zeit sollten Sport und schweres Heben vermieden werden.

Kennen Sie schon unser Finanzierungsangebot? Informieren Sie sich hier über eine bequeme Teilzahlung Ihrer Behandlung bei CiC.

Ärzte am Standort Frankfurt

Dr. med. Norbert Kania

Dr. med. Norbert Kania

Facharzt für Plastische Chirurgie

Frankfurt

Clinic im Centrum

novoLinea-Klinik

Kontakt

Adresse
Am Hauptbahnhof 12
60329 Frankfurt am Main
Telefon
+49 (0) 69 / 254 720 75
E-Mail
Beratungstermin vereinbaren

Freie Beratungstermine

Termin anfragen

Bequeme Teilzahlung

bereits ab einem Rechnunsbetrag von 300€ möglich.

CiC Schutzbrief

Sie erhalten zu jeder Behandlung unseren CiC Schutzbrief - für mehr Sicherheit.

Mehr erfahren

Wir beraten Sie gerne in Frankfurt