Botox in München

Das Altern ist eine verzwickte Sache: Auf der einen Seite sammeln wir Lebenserfahrung und Weisheit, die wir an unsere Kinder und Enkel weitergeben können. Auf der anderen Seite kommen mit den Jahren aber auch die ersten Zeichen der Zeit. Sie verändern unser Gesicht durch Falten. Viele Menschen fühlen sich unwohl mit den kleinen Furchen, da sie nicht nur unser Alter verraten, sondern manchen Menschen auch einen grundlos grimmigen und müdenAusdruck verleihen.

Haben auch Sie eine Zornesfalte, Krähenfüße oder Lach- und Sorgenfalten im Gesicht, die Sie stören? Eine Behandlung mit Botox® ist in diesen Fällen eine einfache und wirkungsvolle Möglichkeit, Falten unkompliziert verschwinden zu lassen. In der Clinic im Centrum München / Klinik Dr. Funk gehört die Faltenbehandlung mit Botox® neben der Augenlidstraffung und der Brustvergrößerung zu den beliebtesten Behandlungen.

Möchten Sie einen Termin für eine unverbindliche Beratung vereinbaren? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf – Dr. Funk und sein Praxisteam in München freuen sich auf Ihren Besuch!

Botulinumtoxin entspannt Ihr Gesicht

Hinter dem Markennamen Botox® verbirgt sich ein Medikament mit dem Wirkstoff Botulinumtoxin, der die Muskelkontraktionen abschwächt. Denn für unsere Mimik spannen wir kontinuierlich Muskeln an, wodurch es unweigerlich zu kleinen Falten im Gesicht kommt. Mit der Zeit verliert unsere Haut jedoch ihre natürliche Spannkraft und Elastizität, wodurch sich diese Falten vertiefen und immer sichtbarer werden – sogenannte Mimikfalten wie Lach- oder Zornesfalten entstehen. Durch das Injizieren des Botox® entspannen die Muskeln wieder, wodurch die Falten geglättet werden.

Eine Faltenbehandlung mit Botox® wird ambulant in der Praxis von Dr. Funk in München durchgeführt und dauert lediglich wenige Minuten. Zuerst untersucht der Arzt jedoch Ihr Gesicht und analysiert die Falten. Hierfür ist eine gute anatomische Fachkenntnis notwendig. Als Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie hat Dr. Funk sehr viel Erfahrung mit der Behandlung. Er legt für jeden Patienten die Dosierung des Botox® individuell fest und injiziert es in genau die Muskelpartien, die für die Falten verantwortlich sind.

Erfolg und Risiken der Behandlung

Die Faltenunterspritzung selbst ist kaum schmerzhaft, weswegen eine oberflächliche Betäubung der Haut in der Regel genügt. Das Botox® wirkt nach etwa drei bis zehn Tagen nach der Behandlung. Der Effekt hält etwa drei bis vier Monate bei den ersten Behandlungen. Durch eine wiederholende Auffrischung der Faltenunterspritzung verlängert sich die Wirkung jedoch auf bis zu einem Jahr. In manchen Fällen ist auch eine Kombination mit Fillern wie Hyaluronsäure oder Eigenfett sinnvoll, um das Ergebnis zu verstärken.

Bei Dr. Funk in München sind Sie in sicheren Händen, denn als Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie weiß er genau, wie er das Botox®individuell auf Ihre Bedürfnisse dosieren muss. Dadurch erzielt er sehr natürliche Ergebnisse. Bei unerfahrenen Ärzten besteht häufig die Gefahr, dass die Mimik im Gesicht durch falsch dosiertes Botox® leidet.

Haben Sie noch Fragen zum Botox® und der Faltenbehandlung? Wir helfen Ihnen gerne weiter – vereinbaren Sie einfach einen unverbindlichen Beratungstermin in München, indem Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

Kennen Sie schon unser Finanzierungsangebot? Informieren Sie sich hier über eine bequeme Teilzahlung Ihrer Behandlung bei CiC.

Dauer

30 Minuten

Narkose

-

Übernachtung

-

Nachsorge

Vorsichtiges Kühlen

Foto Dr. Funk

Dr. Dr. med. Wolfgang Funk

Facharzt für Plastische Chirurgie UAE / Facharzt für Mund-, Kiefer-, und Gesichtschirurgie und Plastische, Ästhetische Operationen

München

Clinic im Centrum

Klinik Dr. Funk München

Kontakt

Adresse
Frau-Holle-Str. 32
81739 München
Telefon
+49 (0) 89 / 89 65 99 75
E-Mail
Beratungstermin vereinbaren

Freie Beratungstermine

Termin anfragen

Bequeme Teilzahlung

bereits ab einem Rechnunsbetrag von 300€ möglich.

CiC Schutzbrief

Sie erhalten zu jeder Behandlung unseren CiC Schutzbrief - für mehr Sicherheit.

Mehr erfahren