+49 (0) 761 / 38 736 99+49 (0) 761 / 38 736 99

Botoxbehandlung in Freiburg

Es heißt, unser Gesicht sei der „Spiegel zu unserer Seele“. Es ist gezeichnet von jedem Lachen, jeder Freude, aber auch jeder Sorge und den vielen Stunden des Nachdenkens, sodass manche Menschen schon früh die ersten Falten bekommen. Während einige dadurch reifer und erwachsener erscheinen, wirken andere abgekämpft und älter. Gehören auch Sie zur letzten Kategorie und möchten wieder jung, frisch und dynamisch wirken? Dann haben wir von der Clinic im Centrum Freiburg / Plastische Chirurgie Freiburg mit der Botox®-Behandlung eventuell genau das Richtige für Sie!

Nehmen Sie Kontakt auf und vereinbaren Sie ein erstes, unverbindliches Beratungsgespräch bei uns in Freiburg, um sich über die Faltenbehandlung mit Botox® oder eine alternative Therapie zu informieren. Unseren Fachärzten für Plastische und Ästhetische Chirurgie Prof. Dr. med. Vincenzo Penna, Prof. Dr. med. Torio-Padron und Dr. med. Rolf Kleinen ist der persönliche und intensive Kontakt zu Ihren Patienten besonders wichtig. Gern nehmen sie sich Zeit, um gemeinsam mit Ihnen die richtige Behandlungsmethode für Ihr Anliegen zu finden.

Ursachen von Falten

Falten entstehen aufgrund der nachlassenden Spannkraft und Elastizität der Haut, aber auch aufgrund mimischer Muskelkontraktionen bereits ab dem 30. Lebensjahr und vertiefen sich mit der Zeit. Wie schnell dieser Prozess fortschreitet, hängt sowohl von den genetischen Vorrausetzungen, aber auch dem individuellen Lebensstil des Einzelnen ab. Zigaretten, Alkohol und regelmäßige Solariumbesuche wirken sich dabei negativ aus, eine gesunde, ausgewogene Ernährung, Sport und ein guter UV-Schutz positiv.

Botulinumtoxin A – Botox®

Botulinumtoxin A – besser bekannt unter dem Markennamen Botox® – ist ein Protein (Eiweiß), das von einem Bakterium produziert wird. Es wirkt lokal und unterbindet die Reizweiterleitung zwischen den Nerven und Muskeln. Im Rahmen der Botoxbehandlung wird Botox® in gereinigter und hochverdünnter Form angewendet.

Botox® gilt gemeinhin als unbedenklich. Eine gesundheitsschädigende Wirkung wurde bislang nicht festgestellt. Unsere Fachärzte für Plastische und Ästhetische Medizin in Freiburg beraten alle Patienten natürlich auch ausführlich über mögliche Risiken und eventuelle alternative Behandlungsmethoden. Also nehmen Sie Kontakt auf als ersten Schritt zu einem frischen Teint!

Die Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin – Botox®

Die Botoxbehandlung eignet sich besonders bei Mimikfalten, wie z.B. Stirnfalten, Lachfalten, Zornesfalten, aber auch Nasolabialfalten und periorale Falten. Botulinumtoxin (Botox®) kann aber auch zur Vorbeugung von Mimikfalten eingesetzt werden – also bereits im Alter von Mitte oder Ende 20 Jahren. Alternativ können erste, geringfügig ausgeprägte Fältchen beispielsweise mit einem Peeling behandelt werden.

Im Rahmen der Botoxbehandlung werden Falten mit Botox® gezielt unterspritzt. Die Injektion mit einer ultrafeinen Nadel ermöglicht eine sehr präzise Behandlung, sodass Hämatome nur sehr selten auftreten. In der Regel sind unsere Patienten unmittelbar nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig. Eventuelle Rötungen und leichte Schwellungen lassen sich durch Kühlen lindern.  Die Spuren der Botulinumtoxin-Unterspritzung dürfen ansonsten auch übergeschminkt werden. Vor der Behandlung kann die Haut zusätzlich mit einer Salbe oder durch Kühlung betäubt werden, sodass Patienten die Injektion nicht spüren.

Das Resultat der Botox®-Behandlung und die Kosten

Das Resultat der Behandlung mit Botulinumtoxin A wird nach etwa 72 Stunden bis 7 Tagen sichtbar und hält 6 bis 9 Monate. Eine erneute Behandlung nach diesem Zeitraum ist ohne Bedenken möglich. Da Botox® einige Stunden benötigt, um sich zu binden, ist es wichtig, sich für ca. 3 Stunden nach dem Eingriff nicht hinzulegen und den Kopf möglichst aufrecht zu halten.

Jeder Mensch und jedes Gesicht sind anders und so sind es auch die Kosten. Ihr behandelnder Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie wird Ihnen diese im Beratungsgespräch gern mitteilen. Nehmen Sie dazu einfach Kontakt auf.

Unsere Experten in Freiburg

Unsere Ärzte in Freiburg Prof. Dr. med. Vincenzo Penna, Prof. Dr. med. Torio-Padron und Dr. med. Rolf Kleinen sind alles Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Sie haben eine sechsjährige Facharztausbildung genossen und nehmen darüber hinaus regelmäßig an Schulungen und Fortbildungen teil. Sie sind sehr erfahren, sodass Sie sich als Patientin oder Patient in guten Händen befinden. Bei einer Botox®-Behandlung beispielsweise müssen Sie keine Angst vor einem starren Gesichtsausruck oder der berüchtigten „Botox®-Braue“ haben.

Rufen Sie an und vereinbaren Sie einen Termin zu einem ersten, persönlichen Gespräch, bei dem Sie Ihrem behandelnden Arzt alle Fragen bezüglich einer Faltenbehandlung stellen können!

Wichtige Informationen zum Eingriff Botoxbehandlung

Dauer Faltenunterspritzung / Botulinum-Toxin

Dauer

30 Minuten

Narkose Faltenunterspritzung / Botulinum-Toxin

Narkose

-

Übernachtung Faltenunterspritzung / Botulinum-Toxin

Übernachtung

-

Nachsorge Faltenunterspritzung / Botulinum-Toxin

Nachsorge

vorsichtiges Kühlen

Kennen Sie schon unser Finanzierungsangebot? Informieren Sie sich hier über eine bequeme Teilzahlung Ihrer Behandlung bei CiC.

Prof. Dr. med. Vincenzo Penna

Prof. Dr. med. Vincenzo Penna

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Notfallmedizin
Dr. med. Rolf Kleinen

Dr. med. Rolf Kleinen

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Prof. Dr. med. Nestor Torio-Padron

Prof. Dr. med. Nestor Torio-Padron

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Freiburg

Clinic im Centrum

Praxisklinik für Plastische Chirurgie

Kontakt

Adresse
Dreisamstr. 15
79098 Freiburg
Telefon
+49 (0) 761 / 38 736 99
E-Mail
Beratungstermin vereinbaren

Freie Beratungstermine

Termin anfragen

Bequeme Teilzahlung

bereits ab einem Rechnunsbetrag von 300€ möglich.

CiC Schutzbrief

Sie erhalten zu jeder Behandlung unseren CiC Schutzbrief - für mehr Sicherheit.

Mehr erfahren

Wir beraten Sie gerne in Freiburg