Botoxunterspritzung in München

Beim Thema Schönheitsklinik denken viele Menschen automatisch an Botox®. Kein Wunder, schließlich ist die Botoxunterspritzung nicht nur in Hollywood eine sehr beliebte und effektive Therapie gegen Falten. Auch in Deutschland steigt die gesellschaftliche Akzeptanz kleiner Schönheitskorrekturen zunehmend.

Immer mehr Menschen versuchen den natürlichen Alterungsprozess der Haut zu verlangsamen und sich ein frisches und jugendliches Aussehen zu bewahren. Wenn Cremes und gesunde Ernährung aber nicht mehr den gewünschten Effekt liefern, ist eine Behandlung mit Botox® oder Fillern wie Hyaluronsäure eine gute Lösung beim Kampf gegen die Falten. In der Clinic im Centrum München / Klinik Dr. Funk berät Sie der erfahrener Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. Dr. Funk gerne über die Möglichkeiten der Faltenunterspritzung.

Wie wird Botox® angewendet?

Eine Behandlung mit Botox® eignet sich für alle Menschen, die mit ihren Falten im Gesicht unzufrieden sind. Im Gegensatz zu Fillern wie Hyaluronsäure oder Eigenfett polstert Botox® die Falten aber nicht auf, sondern entspannt die darunterliegenden Muskeln. Diese sind für das Entstehen sogenannter Mimikfalten wie Krähenfüße, Lach- oder Sorgenfalten verantwortlich. Durch die Faltenunterspritzung werden die Muskelkontraktionen geschwächt und die Haut darüber glättet sich.

Botox® ist der Markenname des Medikaments, das bei der Behandlung injiziert wird. Der eigentliche Wirkstoff heißt Botulinumtoxin. Mit einer sehr feinen Nadel wird dieser in die Muskelbereiche injiziert, die für die Falten verantwortlich sind. Die Behandlung selbst dauert nicht lange und wird ambulant in der Praxis von Dr. Funk in der Clinic im Centrum München durchgeführt. Sie können nach der Unterspritzung Ihren geregelten Tag wieder aufnehmen – ein wichtiger Vorteil für viele, die sich für eine Behandlung mit Botox® entscheiden.

Wie läuft die Behandlung ab?

Vor der Behandlung wird Dr. Funk Sie zunächst in der persönlichen Beratung eingehend untersuchen und über Ihre Wünsche und Vorstellungen sprechen. Zudem wird er Ihre Falten analysieren, um so die für die Behandlung richtige Dosierung und Injektionsstelle des Botulinumtoxins zu finden. Als ausgebildeter Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie hat Dr. Funk viel Erfahrung mit der Faltenbehandlung und geht dabei stets auf Ihre individuellenBedürfnisse ein.

Die Wirkung der Botoxunterspritzung tritt nach drei bis zehn Tagen ein und hält etwa drei bis vier Monate. Eine Auffrischung wird jedoch empfohlen, da sich die Wirkung nach der dritten, vierten Behandlung auf etwa ein Jahr verlängern lässt. Grundsätzlich ist die Unterspritzung mit Botulinumtoxin sehr risikoarm, sofern Sie sich an einen erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie wie Dr. Funk aus der Clinic im Centrum München wenden.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder noch offene Fragen zur Botoxunterspritzung haben, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Dr. Funk berät Sie gerne bei einem unverbindlichen Beratungsgespräch zu Risiken, Kosten und vor allem Möglichkeiten der Botoxbehandlung.

Kennen Sie schon unser Finanzierungsangebot? Informieren Sie sich hier über eine bequeme Teilzahlung Ihrer Behandlung bei CiC.

Dauer

30 Minuten

Narkose

-

Übernachtung

-

Nachsorge

vorsichtiges Kühlen

Foto Dr. Funk

Dr. Dr. med. Wolfgang Funk

Facharzt für Plastische Chirurgie UAE / Facharzt für Mund-, Kiefer-, und Gesichtschirurgie und Plastische, Ästhetische Operationen

München

Clinic im Centrum

Klinik Dr. Funk München

Kontakt

Adresse
Frau-Holle-Str. 32
81739 München
Telefon
+49 (0) 89 / 89 65 99 75
E-Mail
Beratungstermin vereinbaren

Freie Beratungstermine

Termin anfragen

Bequeme Teilzahlung

bereits ab einem Rechnunsbetrag von 300€ möglich.

CiC Schutzbrief

Sie erhalten zu jeder Behandlung unseren CiC Schutzbrief - für mehr Sicherheit.

Mehr erfahren