Clinic im CentrumZur StartseiteZur Startseite

Risken und Komplikationen

Vielen Patienten glauben, dass Schönheitsoperationen weniger gefährlich als medizinisch notwendige Operationen sind. Dies ist so nicht richtig. Jede Beauty-OP stellt eine körperliche Belastung dar – insbesondere, wenn sie unter Vollnarkose erfolgt.

Wer Risiken bei Schönheitsoperationen minimieren möchte, sollte sich zunächst immer an einen qualifizierten und erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie wie die Ärzte von Clinic im Centrum wenden. Diese verfügen über die mindestens sechsjährige Zusatzausbildung und bilden sich regelmäßig auf ihrem Fachgebiet fort. Die Bruststraffung wird in unseren Kliniken und Praxiskliniken sehr häufig durchgeführt – in der Regel mit gutem Erfolg. Dennoch sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass auch dieser Eingriff Komplikationen mit sich bringen kann.

Zu den weniger dramatischen Auswirkungen der Bruststraffung zählen Schwellungen, Hämatome und leichte Schmerzen in den ersten Tagen und Wochen nach der OP. Auch vorübergehende Sensibilitätsstörungen sind häufig – denn überall, wo geschnitten wird, werden zwangsläufig Nerven durchtrennt. Manchmal kann es mehrere Monate dauern, bis diese sich regeneriert haben. Das muss Ihnen keine Sorgen bereiten – geben Sie Ihrem Körper einfach die Zeit, die er benötigt.

Wundheilungsstörungen und Infektionen sind dank unseres sehr guten Hygiene- und Qualitätsmanagements extrem selten. Sie treten vor allem dann auf, wenn Nachsorge-Vorschriften nicht beachtet wurden. In diesem Fall gilt es, rasch zu handeln. Bitte melden Sie sich umgehend in Ihrer Clinic im Centrum. Sie werden dann sofort behandelt. Meist genügt schon das Verabreichen eines Antibiotikums.

Auch ästhetische Komplikationen können bisweilen auftreten. Dazu zählen auffällige Narben, die insbesondere nach Wundheilungsstörungen und Infektionen auftreten, sowie leichte Asymmetrien der Brüste. In Fällen, in denen störende ästhetische Komplikationen auftreten, kann eine weitere Brust-  oder eine Narbenkorrektur erfolgen.

Bitte bedenken Sie, dass diese Informationen ein persönliches Gespräch mit dem Facharzt nicht ersetzen können. Daher bitten wir Sie, bei Interesse einen unverbindlichen Beratungstermin an einem Standort Ihrer Wahl zu vereinbaren.