+49 (0) 761 / 38 736 99+49 (0) 761 / 38 736 99

Bruststraffung in Freiburg

Insbesondere mit zunehmendem Alter, infolge einer größeren Gewichtsabnahme oder nach einer Schwangerschaft kommt es häufiger vor, dass die weibliche Brust an Form und Volumen verliert. Für viele Frauen bedeutet dies einen Verlust von Selbstbewusstsein und Wohlbefinden. Nicht wenige von ihnen interessieren sich aus diesem Grund für eine Bruststraffung.

Wenn Sie eine seriöse Beauty-Klinik in Freiburg suchen, in der Sie guten Gewissens eine Bruststraffung vornehmen lassen können, dann wenden Sie sich gerne an das Ärzte-Team Dr. Rolf Kleinen, Prof. Dr. Vincenzo Penna und Prof. Dr. Torio-Padron. Die drei erfahrenen Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie praktizieren in der Clinic im Centrum Freiburg / Praxisklinik für Plastische Chirurgie. Neben der Brustvergrößerung und der Brustverkleinerung sowie weiteren ästhetischen Behandlung für Gesicht und Körper führen sie auch die Bruststraffung regelmäßig und mithilfe modernen, narbensparenden Techniken durch.

Wünschen auch Sie sich wieder eine straffe, jugendliche Brust? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit der Clinic im Centrum Freiburg auf und vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin bei Ihrem Wunsch-Arzt!

Wichtige Informationen rund um die Bruststraffung

Die Bruststraffung wird in der Clinic im Centrum Freiburg in der Regel in Vollnarkose durchgeführt und dauert je nach Aufwand etwa 1,5 bis 3 Stunden. Mit welcher Methode sie im Einzelfall vorgenommen wird, hängt stark von den individuellen Wünschen und Voraussetzungen unserer Patientinnen ab.

Grundsätzlich versuchen unsere Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie, bei der Operation auf möglichst schonende und narbensparende Techniken zurückzugreifen. Bei einer kleineren Bruststraffung beispielsweise kann es genügen, einen Schnitt um den Brustwarzenhof herum zu setzen und die Haut von dort aus zu straffen. Meist muss aber noch ein senkrecht zur Brustfalte verlaufender Schnitt gesetzt werden (I- oder Pilz-Technik), bei größeren Brüsten oftmals auch noch ein zusätzlicher Schnitt waagrecht in der Brustunterfalte (L- oder T-Technik). Die L- oder T-Technik ist dabei nicht nur eine bewährte Methode der Bruststraffung, sondern auch der Brustverkleinerung, da auf diese Weise auch überschüssiges Gewebe aus der Brust entfernt werden kann.

Häufig passiert ist, dass die Brust für eine reine Straffung über zu wenig Volumen verfügt. In diesem Fall kann eine zusätzliche Brustvergrößerung mit einem Implantat sinnvoll sein. Eine geringfügige und sehr natürliche Augmentation ist auch mit Eigenfett möglich. Voraussetzung dafür sind allerdings ausreichende Fettreserven an einer anderen Körper-Stelle, die mithilfe einer Fettabsaugung für den Eigenfett-Transfer gewonnen werden müssen.

Ihre Fragen rund um die für Sie geeignete Methode der Bruststraffung können Ihnen Dr. Kleinen, Prof. Torio-Padron oder Prof. Penna am besten im Beratungsgespräch nach einer ausführlichen Untersuchung beantworten. Einen entsprechenden Termin können Sie entweder telefonisch oder über unser Kontakt-Formular vereinbaren.

Was Sie in den Wochen nach der Bruststraffung beachten sollten

Unmittelbar nach der Bruststraffung werden Sie noch eine Nacht in unserer Praxis-Klinik in Freiburg verbringen und sich ein wenig von Ihrem Eingriff erholen. Am nächsten Tag dürfen Sie jedoch in der Regel nachhause. Hier sollten Sie dann in den folgenden Wochen einige Regeln im Rahmen der postoperativen Behandlung beachten, damit die Bruststraffung ein wunschgemäßes Ergebnis erzielt.

Sehr wichtig ist es, dass Sie nach einer Bruststraffung – ebenso wie nach einer Brustvergrößerung oder Brustverkleinerung – vorschriftsmäßig Ihren Kompressions-BH tragen. Dieser unterstützt die Wundheilung und sorgt für ein formschönes und narbenarmes Resultat.

Für sechs Wochen etwa sollten Sie sich ein wenig schonen. Das bedeutet, dass Sie auf körperliche Anstrengung (insbesondere schweres Heben) sowie Sport verzichten sollten. Nach Rücksprache mit Ihrem behandelnden Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie dürfen Sie Ihr Training nach dieser Zeit langsam wieder aufnehmen.

Was die Narbenpflege betrifft, empfehlen wir Ihnen eine Behandlung der Brust mit einer Heilsalbe oder – bei Bedarf – einer entsprechenden Narbensalbe. Sollten Sie dennoch später nicht mit dem Ergebnis zufrieden sein, können wir jederzeit eine Narbenkorrektur durchführen.

In der Clinic im Centrum Freiburg betreuen wir Sie nach einer Bruststraffung ebenso wie nach jeder anderen ästhetischen Behandlung engmaschig bis zur vollständigen Heilung. Bei Fragen oder Problemen können Sie jederzeit mit unserem freundlichen Team Kontakt aufnehmen.

Umfassende Beratung zur Bruststraffung in der Clinic im Centrum Freiburg

Für eine Bruststraffung, aber auch für andere ästhetische Eingriffe am Körper oder im Gesicht sollten Sie sich am besten an einen erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie wenden, der Sie kompetent berät und behandelt. Auf diese Weise minimieren Sie Risiken und tragen maßgeblich zu einem guten ästhetischen Ergebnis bei.

Um festzustellen, ob Sie sich in unserer Praxis-Klinik in Freiburg gut aufgehoben fühlen, laden Sie vor jedem plastischen Eingriff zu einer unverbindlichen Beratung bei einem unserer Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie ein. Dabei werden Sie nicht nur umfassend über die gewünschte Behandlung oder OP aufgeklärt, sondern haben zudem die Gelegenheit, Ihre persönlichen Fragen zu stellen. Wir versprechen Ihnen, dass Sie stets klare und ehrliche Antworten erhalten – auch, was die Kosten und Risiken der Bruststraffung betrifft.

Die Clinic im Centrum Freiburg freut sich auf Ihren Anruf oder eine E-Mail! Gerne rufen wir Sie auch zurück.

Wichtige Informationen zum Eingriff Bruststraffung

Dauer Bruststraffung

Dauer

ca. 3 Stunden

Narkose Bruststraffung

Narkose

Vollnarkose

Übernachtung Bruststraffung

Übernachtung

1-2 Tage

Nachsorge Bruststraffung

Nachsorge

Tragen eines speziellen BHs. Keine sportlichen Aktivitäten sowie körperliche Arbeit in den ersten 4-6 Wochen

Kennen Sie schon unser Finanzierungsangebot? Informieren Sie sich hier über eine bequeme Teilzahlung Ihrer Behandlung bei CiC.

Prof. Dr. med. Vincenzo Penna

Prof. Dr. med. Vincenzo Penna

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Notfallmedizin
Dr. med. Rolf Kleinen

Dr. med. Rolf Kleinen

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Prof. Dr. med. Nestor Torio-Padron

Prof. Dr. med. Nestor Torio-Padron

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Freiburg

Clinic im Centrum

Praxisklinik für Plastische Chirurgie

Kontakt

Adresse
Dreisamstr. 15
79098 Freiburg
Telefon
+49 (0) 761 / 38 736 99
E-Mail
Beratungstermin vereinbaren

Freie Beratungstermine

Termin anfragen

Bequeme Teilzahlung

bereits ab einem Rechnunsbetrag von 300€ möglich.

CiC Schutzbrief

Sie erhalten zu jeder Behandlung unseren CiC Schutzbrief - für mehr Sicherheit.

Mehr erfahren

Wir beraten Sie gerne in Freiburg