Brustvergrößerung mit Eigenfett in Dortmund

Viele Frauen wünschen sich etwas mehr Volumen in der Brust. Wer mit einem Plus von einer halben bis einer ganzen Körbchen-Größe zufrieden ist, muss nicht unbedingt eine Brustvergrößerung mit Implantaten vornehmen lassen – denn in diesem Fall verspricht auch die Eigenfett-Methode ein dauerhaftes, gutes und sehr natürliches Ergebnis. Die Behandlung wird unter anderem in der Clinic im Centrum Dortmund neben zahlreichen weiteren Leistungen aus dem Fachbereich Plastische und Ästhetische Chirurgie – zum Beispiel Bruststraffung, Brustverkleinerung, Facelift oder Faltenbehandlung – angeboten und von erfahrenen Fachärzten durchgeführt.

Die Eigenfett-Methode: Zwei Fliegen mit einer Klappe

Dass bei der Brustvergrößerung mit Eigenfett keine Implantate benötigt werden, ist für unsere Patientinnen Argument Nummer eins für diese Methode. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Eingriff mit einer Fettabsaugung (Liposuktion) einhergeht, da das Eigenfett für die Brustvergrößerung zunächst einmal gewonnen werden muss. Diese Fettabsaugung erfolgt genau dort am Körper, wo die Patientin im besten Falle ohnehin eine Problemzone hat, beispielsweise an Bauch, Po oder Oberschenkeln. Das heißt, die Brustvergrößerung mit Eigenfett bedeutet nicht nur größere Brüste, sondern auch weniger Fett an den Hüften oder einen flacheren Bauch. Kurzum: Der gesamte Körper erhält harmonischere Proportionen.

Was passiert genau bei der Brustvergrößerung mit Eigenfett?

Im ersten Schritt nehmen Sie Kontakt mit unserem freundlichen Team auf und vereinbaren einen Beratungstermin zum Thema Brustvergrößerung mit Eigenfett in unserer Klinik. Im Vorgespräch wird Sie unser Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie über den Eingriff mit all seinen Chancen, Risiken sowie Kosten aufklären und darüber hinaus gemeinsam mit Ihnen festlegen, an welchen Stellen die Fettabsaugung erfolgen sollte.

Wenn Sie sich dann für die Brustvergrößerung in unserer Klinik in Dortmund entscheiden, freuen wir uns auf Ihren erneuten Besuch. Bei diesem Termin wird der Arzt im ersten Schritt wie vereinbart die Fettabsaugung durchführen. Diese kann mithilfe unterschiedlicher Verfahren erfolgen. Ziel ist jeweils, dass die Fett-Zellen möglichst unbeschädigt bleiben, da nur diese anschließend auch in der Brust anwachsen. Die Fettabsaugung selbst ist ein unkomplizierter Eingriff mit nur wenigen Risiken. Nach der Liposuktion wird das gewonnene Eigenfett gereinigt, bevor es schließlich mit einer feinen Kanüle unter örtlicher Betäubung in die Brust reinjiziert wird. Das bedeutet, dass die Brustvergrößerung mit Eigenfett ohne Schnitte auskommt und somit keine Narben hinterlässt – ein weiterer Vorteil! Nach der Behandlung können Sie die Klinik wieder verlassen, sobald Sie sich stabil fühlen. Da Sie nicht fahrtauglich sein werden, lassen Sie sich am besten von einer Person Ihres Vertrauens aus unserer Klinik abholen.

Implantate oder Eigenfett?

Bei Frauen ohne ausreichende Fettdepots kann die Brustvergrößerung mit Eigenfett nicht durchgeführt werden. Ebenso wird der Eingriff Patientinnen, die sich deutlich mehr Brust-Volumen wünschen, nicht zufriedenstellen. Zwar kann die Behandlung wiederholt erfolgen, doch angesichts von Aufwand und anfallenden Kosten legen wir Patientinnen mit dem Wunsch nach deutlich mehr Oberweite eine Brustvergrößerung mit Implantaten ans Herz. Moderne Implantate bestehen aus hochwertigem Silikon und einer reißfesten Hülle und stellen kein Gesundheitsrisiko dar. Zudem verpflichtet sich auch unsere Klinik in Dortmund – ebenso wie alle anderen Clinic im Centrum-Partner – Brust-Implantate ausschließlich von renommierten Markenherstellern zu beziehen.

Risiken der Eigenfett-Methode

In den ersten Tagen nach der ästhetischen Behandlung mit Eigenfett kann es zu Spannungsgefühlen und leichten Schmerzen in der Brust kommen. Das ist in fast allen Fällen so, da sich die Brust erst langsam an das neue Volumen anpassen muss. Weiterhin kann es sein, dass die Injektionen Hämatome hinterlassen. Auf all diese vorübergehenden Risiken wird Sie Ihr Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie ausführlich im Beratungsgespräch hinweisen. Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen, nach der Behandlung mit Eigenfett die Brust regelmäßig zu kühlen, sodass die Schwellungen und Blutergüsse rascher abklingen.

Um ein gutes ästhetisches Ergebnis zu erzielen, sollten Sie sich unbedingt an die ärztlichen Vorschriften halten und Kontrolltermine in unserer Klinik in Dortmund zuverlässig wahrnehmen! Nur so können unsere Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie auf eventuelle schwerwiegendere Komplikationen wie Entzündungen oder Zystenbildung rechtzeitig reagieren.

Kosten

Die Kosten der Brustvergrößerung mit Eigenfett lassen sich pauschal nur schwer nennen. Dies liegt daran, dass der Preis abhängig vom Umfang und der Komplexität der Behandlung ist. Einen individuellen Kostenvoranschlag erhalten Sie in jedem Fall beim Beratungsgespräch in unserer Klinik in Dortmund. Damit der Traum vom perfekten Körper nicht an den Kosten scheitert, bieten wir Ihnen bei Bedarf die Finanzierung über einen Ratenkredit an. Wenn Sie Fragen dazu haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit unserem sympathischen Team auf – wir helfen Ihnen diskret weiter.

Multitalent Eigenfett

Eigenfett eignet sich übrigens nicht nur für die Brustvergrößerung, sondern kann auch im Rahmen einer Bruststraffung nützlich sein, um die Brust dezent aufzufüllen. Weiterhin findet es Einsatz im Bereich der Faltenbehandlung: So lassen sich tiefe Falten und Volumenverluste mit Fett hervorragend ausgleichen. Es gibt Fälle, in denen diese Behandlung sogar ein Facelift ersetzen kann. Ein Lipofilling – so nennt sich die Faltenbehandlung mit Eigenfett – können Sie bei Interesse ebenfalls in unserer Klinik in Dortmund in Anspruch nehmen. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Termin!

Plastische Chirurgie auf höchstem Niveau

Egal, ob Sie sich für eine Brustvergrößerung, Bruststraffung, Brustverkleinerung, ein Facelift oder eine Faltenbehandlung interessieren: In unserer Klinik in Dortmund können Sie sich stets auf höchste Qualität verlassen. Das liegt vor allem daran, dass hier – ebenso wie an allen anderen Standorten des Premiumanbieters für Plastische und Ästhetische Chirurgie Clinic im Centrum – ausschließlich qualifizierte und erfahrene Experten arbeiten, die sich den strengen Richtlinien der DGÄPC verpflichten. Für Sie als Patientin bedeutet dies maximale Sicherheit und Ergebnisse auf höchstem medizinischem Niveau.

Wenn Sie sich für eine Brustvergrößerung mit Eigenfett interessieren, zögern Sie nicht. Wir freuen uns auf Ihre Kontakt-Aufnahme per E-Mail oder Telefon!

Kennen Sie schon unser Finanzierungsangebot? Informieren Sie sich hier über eine bequeme Teilzahlung Ihrer Behandlung bei CiC.

Dauer

ca. 1-2 Stunden

Narkose

Vollnarkose

Übernachtung

1 Tag

Nachsorge

Tragen eines speziellen BHs. Keine sportlichen Aktivitäten sowie körperliche Arbeit in den ersten 4-6 Wochen

Foto Dr. med. Evangelos Sarantopoulos

PD Dr. med Evangelos Sarantopoulos

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, MA, MBA, MRM, MSc
Foto Medical Doctor (Univ. Kabul) Said Pohanyar

Medical Doctor (Univ. Kabul) Said Pohanyar

Facharzt für HNO-Heilkunde

Dortmund

Clinic im Centrum

im Facharztzentrum am Phoenix See (FAPS)

Kontakt

Adresse
Am Kai 14
44263 Dortmund
Telefon
+49 (0) 2 31 / 165 77 71
E-Mail
Beratungstermin vereinbaren

Freie Beratungstermine

Termin anfragen

Bequeme Teilzahlung

bereits ab einem Rechnunsbetrag von 300€ möglich.

CiC Schutzbrief

Sie erhalten zu jeder Behandlung unseren CiC Schutzbrief - für mehr Sicherheit.

Mehr erfahren