Brustverkleinerung in Fulda

Frauen wünschen sich größere Brüste und interessieren sich deshalb für eine Brustvergrößerung. Andere haben jedoch genau das umgekehrte Problem: Ihre Brust ist zu groß. Als unfreiwilliger Blickfang, Hindernis bei bestimmten Sportarten und bisweilen auch als Auslöser chronischer Schulter- und Nackenbeschwerden ist eine überdurchschnittliche Oberweite für die Betroffenen häufig eher Last als Grund zur Freude. Eine Brustverkleinerung kann in einem solchen Fall sowohl ästhetisch als auch gesundheitlich sinnvoll sein.

Damit die Brustverkleinerung ein natürliches, möglichst symmetrisches und narbenarmes Ergebnis liefert, ist es wichtig, sich für diese Operation an einen erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie zu wenden – etwas, womit nicht jede Beauty-Klinik aufwarten kann. In Fulda können Sie sich sowohl für eine Brustverkleinerung als auch für andere plastische Eingriffe wie eine Brustvergrößerung, Bruststraffung, Fettabsaugung oder Bauchdeckenstraffung an Dr. Eva Maria Pless wenden. Sie praktiziert in der Clinic im Centrum Fulda / Privatpraxis Dr. Pless und bietet hier nahezu das gesamte Spektrum der Schönheitschirurgie.

Neugierig geworden? Dann lassen Sie sich doch einmal unverbindlich von Dr. Pless zum Thema Brustverkleinerung beraten. Einen entsprechenden Termin können Sie vereinbaren, indem Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit dem Team der Clinic im Centrum Fulda aufnehmen. Wir freuen uns auf Sie!

Gründe für eine Brustverkleinerung

Wie groß Brüste im Erwachsenenalter einmal werden, ist vorwiegend genetisch bestimmt, hat aber auch oft hormonelle oder diätische Ursachen.  Auch junge Frauen können schon sehr große Brüste haben.

Eine extrem große Brust hat leider oftmals zahlreiche Nachteile: Passende BHs sind nur schwer zu finden, BH-Träger schnüren sich unangenehm tief in die Haut ein, und in der Falte unter der Brust bilden sich bisweilen unangenehme Infektionen und Entzündungen. Darüber hinaus können sehr große Brüste Haltungsschäden und chronische Rückenbeschwerden verursachen. Nicht zuletzt zieht ein pralles Dekolleté immer Aufmerksamkeit auf sich – manchmal definitiv zu viel. Nicht wenige Frauen wünschen sich vor allem deshalb eine entsprechende plastische Operation.

Ein weiterer Grund für eine Brustverkleinerung kann das fortschreitende Alter sein – denn eine große Brust wird entsprechend von der Schwerkraft beeinflusst. Das heißt, dass sie meist rascher zu hängen beginnt. „Aus diesem Grund führen wir die Brustverkleinerung häufig zusammen mit einer Bruststraffung durch“, so Dr. Pless, Fachärztin für Chirurgie sowie für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Fulda. Dabei werden zunächst Fett und Brustgewebe entfernt, anschließend die Brust neu geformt und überschüssige Haut entfernt. Bruststraffung und Brustverkleinerung können dabei mit sehr ähnlichen Techniken durchgeführt werden – das heißt, Sie müssen keine zusätzlichen Narben fürchten.

Methoden der Brustverkleinerung

Die Brustverkleinerung ist eine komplexe Operation, die viel fachliches Können und chirurgische Erfahrung erfordert. Doch in den Händen einer Expertin wie Dr. Pless ist sie ein Eingriff ohne größere Risiken. Welche Operationstechnik im Einzelnen angewendet wird, hängt stark von den Wünschen und Voraussetzungen der Patientin ab. Entsprechend variieren auch die Kosten der Brustverkleinerung.

 „Manchmal, wenn eine Patientin einen sehr breiten Brustansatz hat, kann die Brustverkleinerung mit einer Fettabsaugung verbunden werden“, erklärt Dr. Pless. „So erzielt der Eingriff ein noch schöneres und natürlicheres ästhetisches Ergebnis.“

Nachdem Haut, Fett und überschüssiges Brustgewebe entfernt wurden, wird die Brust neu geformt und die Brustwarze ein Stück nach oben versetzt. Somit befindet sich die Brustwarze anschließend wieder in Harmonie mit den übrigen Proportionen der Brust.

Die Brustverkleinerung wird in der Clinic im Centrum Fulda in der Regel in Vollnarkose durchgeführt. Nach der Operation bleiben die Patientinnen noch ein bis zwei Tage stationär in der Klinik. Die beruflicheAusfallzeit  ist individuell.

Was Sie in den Wochen nach der Brustverkleinerung beachten sollten

Um das bestmögliche Ergebnis zu erhalten und Risiken weitgehend zu reduzieren, sollten Sie für Ihre Brustverkleinerung zunächst eine seriöse Klinik mit einem erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie wählen. Doch auch Sie selbst können einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg Ihrer Brustverkleinerung leisten. Daher legen wir Ihnen ans Herz, sich in den Wochen nach der Operation strikt an die ärztlichen Nachsorge-Anweisungen zu halten.

Eine wichtige Rolle für ein gutes Resultat spielt das vorschriftsmäßige Tragen des Kompressions-BHs. Er unterstützt die Wundheilung der Brust und muss für etwa sechs Wochen angelegt werden.

Bitte verzichten Sie etwa sechs Wochen nach der Brustverkleinerung auf Sport, körperliche Anstrengung sowie bestimmte Bewegungen wie das Strecken der Arme über den Kopf. Wenn Sie möchten, dürfen Sie jedoch gern ausgedehnte Spaziergänge machen oder kleine Strecken mit dem Rad fahren.

Damit Dr. Pless den Heilungsprozess überwachen kann, müssen Sie nach Ihrer Brustverkleinerung noch mehrmals zu Kontrollterminen in unserer Praxis in Fulda erscheinen. Bitte lassen Sie keinen dieser Termine ausfallen – auch wenn sich die Brüste soweit gut anfühlen und Sie sicher sind, dass alles in Ordnung ist.

Weitere Hinweise zum richtigen Verhalten nach der Brustverkleinerung erhalten Sie direkt von Dr. Pless im Beratungsgespräch. Natürlich können Sie bei Fragen und Zweifeln jederzeit mit dem freundlichen Team der Clinic im Centrum Fulda in Kontakt treten – wir sind auch in der postoperativen Phase gerne für Sie da!

Unverbindliche Beratung zur Brustverkleinerung in Fulda

Sie kommen aus Fulda oder Umgebung und suchen einen kompetenten Arzt für eine Brustverkleinerung, Brustvergrößerung, Bruststraffung oder Fettabsaugung? Kein Problem – nehmen Sie einfach mit unserem sympathischen Team Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Termin für ein  Beratungsgespräch!

Dieses unverbindliche Beratungsgespräch bietet Ihnen die Gelegenheit, Dr. Pless persönlich kennen zu lernen und direkt aus ärztlicher Hand wertvolle und individuelle Informationen über einen ästhetischen Eingriff wie die Brustverkleinerung zu erhalten. Darüber hinaus werden Brust und Oberkörper umfassend untersucht und vermessen und die Hautqualität analysiert. So kann Dr. Pless Ihnen ganz konkret sagen, welche Methode der Brustverkleinerung für Sie am besten geeignet ist und welche Risiken dabei auf Sie zukommen.

Auch die anfallenden Kosten der Operation sind ein Thema des Beratungsgesprächs. Bei der Finanzierung lassen wir Sie übrigens nicht alleine – wenn Sie möchten, können Sie die Kosten Ihrer Brustverkleinerung ganz komfortabel in Raten begleichen. Nähere Informationen dazu finden Sie auch auf unserer Finanzierungsseite.

Plastische und Ästhetische Chirurgie für höchste Ansprüche

Wenn es um einen ästhetischen Eingriff wie eine Brustverkleinerung, Brustvergrößerung, Bruststraffung oder Fettabsaugung geht, sollten Sie nicht einfach beim erstbesten Schnäppchen zuschlagen, weil Sie gerne Kosten sparen wollen. Schließlich geht es um Ihr gutes Aussehen und Ihre Gesundheit!

In der Clinic im Centrum Fulda können Sie sich – ebenso wie an allen anderen Standorten des Premiumanbieters Clinic im Centrum – auf höchste Qualität und maximale Patientensicherheit verlassen. Dafür sorgen qualifizierte und erfahrene Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie, hochwertige Medikamente und medizinische Materialien, innovative Technologien und eine umfassende und verantwortungsvolle Betreuung bis zum letzten Schritt der Nachsorge.

Kennen Sie schon unser Finanzierungsangebot? Informieren Sie sich hier über eine bequeme Teilzahlung Ihrer Behandlung bei CiC.

Dauer

ca. 3 Stunden

Narkose

Vollnarkose

Übernachtung

1-2 Tage

Nachsorge

Tragen eines speziellen BHs. Keine sportlichen Aktivitäten sowie körperliche Arbeit in den ersten 4-6 Wochen

Foto Dr. med. Eva Maria Pless

Dr. med. Eva Maria Pless

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Fulda

Clinic im Centrum

Privatpraxis Dr. Pless

Kontakt

Adresse
Maria-Ward-Straße 3
36037 Fulda
Telefon
+49 (0) 661 / 97 37 999 2
E-Mail
Beratungstermin vereinbaren

Freie Beratungstermine

Termin anfragen

Bequeme Teilzahlung

bereits ab einem Rechnunsbetrag von 300€ möglich.

CiC Schutzbrief

Sie erhalten zu jeder Behandlung unseren CiC Schutzbrief - für mehr Sicherheit.

Mehr erfahren