Zur Startseite
Körpermitte einer Frau, bedeckt durch ein schwarzes Spitzentop mit tiefen Ausschnitt. Der linke Arm zieht den rechten Träger des Tops etwas nach unten
+49 (0) 40 / 22 61 12 90+49 (0) 40 / 22 61 12 90

Brustverkleinerung in Hamburg

Viele Frauen finden Ihre Brust zu klein und interessieren sich aus diesem Grund für eine Brustvergrößerung. Andere wiederum haben eine extrem große Oberweite – und fühlen sich dadurch in ihrer Bewegungsfähigkeit eingeschränkt oder häufig auch von anzüglichen Blicken und Kommentaren belästigt. Zudem kann eine sehr große Brust auch zu gesundheitlichen Beschwerden wie Entzündungen in der Unterbrustfalte, Hautreizungen durch einschneidende BH-Träger oder Schulter-Nacken-Probleme führen.

Eine Brustverkleinerung kann in diesem Fall eine Erleichterung in wahrsten Sinn des Wortes bedeuten. Bei diesem Eingriff werden die Brüste auf ein Maß verringert, das zum übrigen Körper und seinen Proportionen passt. Bisweilen entscheiden sich auch Frauen, die einst eine Brustvergrößerung hatten, für eine Brustverkleinerung durch Implantat-Entfernung – wie beispielsweise Sophia Thomalla. So erhalten die Brüste ihre natürliche Größe zurück.

Auch in Hamburg können Sie eine Brustverkleinerung durchführen lassen. Wichtig ist, dass Sie sich dafür an einen qualifizierten Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie wenden, denn eine Brustverkleinerung ist eine Operation, die sehr viel chirurgisches Geschick und Erfahrung erfordert. Ein entsprechender Spezialist der Brustchirurgie ist Dr. Oliver Meyer-Walters von der Clinic im Centrum Hamburg / Praxisklinik Rothenbaumchaussee. Er ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für plastische Operationen und ästhetische Behandlungen in höchster Qualität – egal, ob es um eine Brustverkleinerung, Brustvergrößerung, Bruststraffung oder Fettabsaugung geht.

Sie möchten sich gerne persönlich überzeugen? Dann nehmen Sie per Telefon oder E-Mail Kontakt zum freundlichen Team unserer Praxis-Klinik in Hamburg auf und vereinbaren Sie einen Termin für eine fachärztliche Beratung!

Brustverkleinerung bei der Frau – harmonische Proportionen

Eine Brustverkleinerung wird in der Clinic im Centrum Hamburg stets persönlich von Dr. Meyer-Walters, unserem erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, vorgenommen. Die Operation erfolgt stets in Vollnarkose und nimmt etwa zwei bis drei Stunden in Anspruch. Anschließend bleiben Sie noch mindestens eine Nacht stationär in unserer Praxis-Klinik in Hamburg.

Was die Methoden der Brustverkleinerung betrifft, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Welche davon für Sie infrage kommt, hängt stark von Ihren Voraussetzungen und Wünschen ab. Bei einer geringfügigen Brustverkleinerung kann es genügen, einen Schnitt um die Brustwarze herum zu setzen, der dann senkrecht bis in die Brustfalte verlängert wird. Bei umfangreichen Fett- und Brustgewebereduktionen wird zusätzlich ein waagrecht verlaufender Schnitt in der Brustfalte gesetzt. Grundsätzlich versucht Dr. Meyer-Walters, mit möglichst wenigen Schnitten auszukommen, um Narben zu vermeiden. Anschließend wird die Brust neu geformt, die Brustwarze meist etwas nach oben versetzt und so ein natürlich-schönes Ergebnis erzielt.

In vielen Fällen geht die Brustverkleinerung mit einer Bruststraffung einher. Ziel der Bruststraffung ist stets die Entfernung überschüssiger Haut. Dies kann notwendig sein, wenn sehr viel Gewebe entfernt wurde. Bruststraffung und -verkleinerung können dabei problemlos in derselben Operation erfolgen.

In einigen Fällen kann eine zusätzliche Fettabsaugung Sinn machen, wenn sich Fettpölsterchen am Oberkörper befinden, die die neuen Proportionen stören. Ziel des Eingriffs ist also nicht nur die Verkleinerung der Brust, sondern immer ein ganzheitlich ästhetischer Oberkörper.

Brustverkleinerung bei Mann – Gynäkomastie und Pseudogynäkomastie

Flach und definiert sollte die männliche Brust gemäß dem allgemeinen Schönheitsideal sein. Doch hormonelles Ungleichgewicht oder auch Übergewicht können dazu führen, dass es zu einer unfreiwilligen Brustvergrößerung bzw. einer Verweiblichung kommt. Ist die Ursache eine Vermehrung von Brustdrüsengewebe, sprechen Ärzte von einer echten Gynäkomastie. Handelt es sich um Fetteinlagerungen, nennt sich das Phänomen Pseudogynäkomastie.

In der Clinic im Centrum Hamburg nehmen wir im Falle der Gynäkomastie eine kleine Operation vor, im Rahmen derer überschüssiges Drüsengewebe entfernt wird. Bei der Pseudogynäkomastie hingegen ist eine Fettabsaugung die Behandlung der Wahl. Auf eine Vollnarkose können wir dabei in der Regel verzichten.

Gerne informieren wir Sie im Rahmen eines Beratungsgesprächs näher über die Möglichkeiten der Behandlung der Gynäkomastie. Nehmen Sie dazu Kontakt zu unserer Praxis-Klinik in Hamburg auf und vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin!

Die Wochen nach der Brustverkleinerung – die postoperative Behandlung

Das Resultat der Brustverkleinerung ist einerseits abhängig vom Können des Facharztes für Plastische und Ästhetische Chirurgie, andererseits vom Verhalten der Patientinnen und Patienten nach der Operation.

Frauen bleiben nach der Brustverkleinerung in der Regel zunächst mindestens eine Nacht stationär in unserer Praxis-Klinik in Hamburg. Bei Männern kann die Behandlung in vielen Fällen ambulant erfolgen.

In beiden Fällen gilt: Nach der Brustverkleinerung sollten Sie einen Gang herunterschalten. Das bedeutet nicht, dass Sie Bettruhe halten sollen. Jedoch sollten Sie für etwa sechs Wochen auf Sport und körperliche Anstrengung verzichten. Auch schweres Heben zählt dazu. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten, fragen Sie Ihren Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, bevor Sie wieder mit Sport beginnen.

Sehr wichtig ist, dass Sie nach der Brustverkleinerung – ähnlich wie nach der Brustvergrößerung – für vier bis sechs Wochen regelmäßig einen Kompressions-BH bzw. ein Kompressionsmieder tragen. Der BH sorgt dafür, dass die Wundheilung der Brüste planmäßig voranschreitet und dass das Dekolleté die gewünschte Form annimmt.

Nach dem Eingriff werden Sie uns noch mehrfach in der Clinic im Centrum Hamburg zu Kontroll-Terminen besuchen. Diese sind wesentlich für Ihre Sicherheit als Patientin oder Patient. Bitte verpassen Sie daher keinen davon!

Kosten einer Brustverkleinerung in Hamburg

So individuell wie die weibliche Brust ist auch unsere Herangehensweise bei der Brustverkleinerung. Wir möchten zunächst wissen, was Sie bei Ihren persönlichen Voraussetzungen und Erwartungen benötigen, bevor wir die Kosten kalkulieren. Deshalb erhalten Sie einen konkreten Kostenvoranschlag für Ihre ganze persönliche Brustverkleinerung nach einer ausführlichen Beratung und Untersuchung in der Clinic im Centrum Hamburg.

Bei Interesse steht Ihnen zudem die Möglichkeit frei, Ihre Brustverkleinerung in Raten zu finanzieren. Alles Wissenswerte zu diesem Thema finden Sie hier. Gerne können auch unser sympathisches Team danach fragen.

Ihr Kontakt für eine Brustverkleinerung in Hamburg

Sie sind der Ansicht, eine Brustverkleinerung könnte dazu beitragen, dass Sie sich endlich wohler in Ihrem Körper fühlen? Dann zögern Sie sich nicht länger und stellen Sie uns Ihre Fragen!

Dr. Meyer-Walters empfängt Sie gerne in seiner modernen Praxisklinik in Hamburg für ein ausführliches, persönliches Beratungsgespräch. Teil des Termins ist eine umfassende Untersuchung, nach der Ihnen Dr. Meyer-Walters genau erläutern kann, wie der Eingriff in Ihrem Fall verlaufen würde. Auch zu Risiken und Kosten erhalten Sie detaillierte Informationen.

Greifen Sie zum Hörer – die Clinic im Centrum Hamburg freut sich auf Sie!

Wichtige Informationen zum Eingriff Brustverkleinerung

Dauer Brustverkleinerung

Dauer

ca. 3 Stunden

Narkose Brustverkleinerung

Narkose

Vollnarkose

Übernachtung Brustverkleinerung

Übernachtung

1-2 Tage

Nachsorge Brustverkleinerung

Nachsorge

Tragen eines speziellen BHs. Keine sportlichen Aktivitäten sowie körperliche Arbeit in den ersten 4-6 Wochen

Kennen Sie schon unser Finanzierungsangebot? Informieren Sie sich hier über eine bequeme Teilzahlung Ihrer Behandlung bei CiC.

Ärzte am Standort Hamburg

Dr. med. Oliver Meyer-Walters

Dr. med. Oliver Meyer-Walters

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Hamburg

Clinic im Centrum

Praxisklinik Dr. med. Oliver Meyer-Walters

Kontakt

Adresse
Rothenbaumchaussee 22
20148 Hamburg
Telefon
+49 (0) 40 / 22 61 12 90
E-Mail
Beratungstermin vereinbaren

Freie Beratungstermine

Termin anfragen

Bequeme Teilzahlung

bereits ab einem Rechnunsbetrag von 300€ möglich.

CiC Schutzbrief

Sie erhalten zu jeder Behandlung unseren CiC Schutzbrief - für mehr Sicherheit.

Mehr erfahren

Wir beraten Sie gerne in Hamburg