frauen brustvergrößerung

Brustvergrößerung

Der beliebteste ästhetische Eingriff bei der Frau

Auch wenn Brüste, die im Verhältnis zum restlichen Körper zu klein wirken, keine medizinische Beeinträchtigung darstellen, wünschen sich viele Patientinnen einen größeren Busen. Die Gründe sind dabei stets sehr persönliche. Für viele Frauen bedeuten kleine
Brüste oder auch eine Hängebrust eine enorme seelische Belastung: Sie zeigen sich nicht gern im Bikini, schämen sich vor ihrem Partner oder sind in ihrer Sexualität gehemmt. Bei einigen kann sich das mangelnde Selbstvertrauen sogar beruflich auswirken.

Die Gründe für eine Brustvergrößerung sind stets ganz persönliche. Sie unterscheiden sich von Frau zu Frau. Einige leiden schon seit ihrer Pubertät unter einer zu kleinen Brust, andere haben in Folge einer Schwangerschaft oder aufgrund des fortschreitenden Alters einen Volumenverlust erlitten. Auch Asymmetrien und Fehlbildungen des Busens sind triftige Gründe für einen plastischen Eingriff. Je nach dem kann eine Brustvergrößerung, eine Bruststraffung (Mastopexie) oder eine Brustkorrektur vorgenommen werden. Häufig werden diese Eingriffe auch kombiniert – bei verschieden großen Brüsten kann zum Beispiel die kleinere mit einem Implantat vergrößert und so an die andere angeglichen werden. Auch die Bruststraffung wird manchmal unter Zuhilfenahme von Implantaten durchgeführt, wenn der Busen zu wenig Volumen aufweist.

Brustlifting mit Implantaten

Die Bruststraffung (Mastopexie) mit Implantaten ist gewissermaßen ebenfalls eine Form der Brustvergrößerung – auch wenn es in diesem Fall nicht um große Brüste geht. Während bei ausreichend Volumen der Brust eine Straffung der Haut ausreichend sein kann, helfen Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie bei kleinen, schlaffen Brüsten mit Silikonimplantaten oder Eigenfett nach. Eine reine Bruststraffung könnte sonst den Zustand der betroffenen Patientinnen noch verschlimmern.

Der Trend geht zur natürlichen Brustvergrößerung

Doppel-D und drei Körbchen mehr sind out: Das beweist nicht nur die Tatsache, dass sich Promis wie Victoria Beckham oder Pamela Anderson ihren Busen wieder verkleinern ließen und jetzt eine Oberweite haben, die sehr viel besser zu ihren schlanken Körpern passt. Den meisten Patientinnen der Clinic im Centrum geht es ebenfalls nicht einfach um große Brüste. Sie wollen individuell gut aussehen – also möglichst ohne dass deutlich wird, dass am Dekolleté etwas nachgeholfen wurde.

In Deutschland besteht die Nachfrage nach natürlichen Methoden zur Vergrößerung der Brust schon länger. Für diese Fälle entwickelten die Hersteller sichere und hochwertige Silikonimplantate in anatomischer Form (Tropfenform). Auch die jeweilige Operationstechnik kann dazu beitragen, dass das Implantat nicht sichtbar oder tastbar ist, indem es unter den Brustmuskel eingesetzt wird. Diese Methode hat sich insbesondere bei schlanken Frauen mit einem eher kleinen Busen bewährt.

Eine zweite Möglichkeit ist die Brustvergrößerung mit Eigenfett. Dabei werden der Patientin zunächst durch eine Fettabsaugung Fettzellen entnommen. Diese werden anschließend zentrifugiert und gereinigt, bis die gelartigen Eigenfett-Tröpfchen übrig bleiben. Diese werden dann in die Brust transplantiert – ganz ohne OP und Vollnarkose. Auf diese Weise lässt sich die Oberweite um eine halbe Körbchengröße optimieren.


Frau misst Brustumfang
Die Brustvergrößerung ist die beliebteste Schönheits-OP bei der Frau.
Fotocredits: fotolia/Karin und Uwe Annas

Schönheits-OPs zum Schnäppchenpreis?

Brustoperationen wie die Brustvergrößerung, die Brustverkleinerung oder auch die Bruststraffung (Mastopexie) zählen bei unseren Patientinnen zu den am häufigsten durchgeführten Schönheits-OPs. Dennoch lohnt bei jeder Brustoperation der Vergleich: Unter Schönheitschirurgen gibt es viele „schwarze Schafe“, die die Brustvergrößerung zu Schnäppchen- und Pauschalpreisen anbieten. Das ist inzwischen nicht nur im Ausland so – auch Kliniken in Deutschland werben teils massiv mit extrem billigen Angeboten. Dafür zahlen Patientinnen häufig einen hohen Preis wie beispielsweise eingeschränkte Implantat-Auswahl oder eine kostenpflichtige Nachsorge. Häufig sind die operierenden Ärzte auch keine Fachärzte, und sogar bei den angeblich hochwertigen Implantaten handelt es sich bisweilen um minderwertige Produkte.

Brustvergrößerung bei Clinic im Centrum

Bei Clinic im Centrum ist die Brustvergrößerung immer eine individuelle Schönheitsoperation, die ausschließlich von einem qualifizierten und erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie durchgeführt wird. Zu jeder OP gehört zudem ein ausführliches Beratungsgespräch, in dem die Patientin all ihre Fragen stellen kann, ohne sich zu einem Eingriff in einer zu unserer Marke gehörenden Klinik zu verpflichten. Auch eine umsichtige Nachsorge bis zur vollständigen Heilung ist für uns selbstverständlich. Materialien wie Brustimplantate oder Medikamente für die Narkose beziehen wir einheitlich von renommierten Herstellern. Mit dieser Philosophie folgen wir den strengen ualitätsstandards der DGÄPC.

Brustoperationen wie die Brustvergrößerung, Brustverkleinerung oder Bruststraffung (Mastopexie) werden an fast allen Partnerstandorten von Clinic im Centrum durchgeführt. Es handelt sich dabei jeweils um Kliniken oder Praxiskliniken, die modern und komfortabel ausgestattet sind. Sie bieten auch Raum für den oftmals bei einem plastischen Eingriff nötigen stationären Aufenthalt. Ein freundliches Team wird Sie postoperativ freundlich und kompetent umsorgen und Ihnen bei allen Fragen und Problemen zur Seite stehen.

Das Thema Brustvergrößerung ist für viele Frauen eine ziemlich intime Angelegenheit. Falls Sie lieber von einer Ärztin operiert werden möchten, können Sie dank unseres „Von Frau zu Frau“-Konzepts an vielen Standorten die Beratung und Behandlung einer Ärztin mit jahrelanger Erfahrung auf den Fachgebiet der Brustchirurgie in Anspruch nehmen.

Sicherheit und Verantwortung werden bei Clinic im Centrum stets großgeschrieben. Falls Sie zum Beispiel aufgrund einer bestimmten Vorerkrankung ein zu hohes gesundheitliches Risiko haben, wird der jeweilige Arzt von einer Beauty-OP abraten.

Brustvergrößerung / Bruststraffung / Brustkorrektur



Unsere Ärztebewertung

So viele zufriedene Kunden können sich nicht irren.
Wann kommen auch Sie zu uns?

Quelle: www.jameda.de, 13.01.2017
1.166 von 1.397 Bewertungen mit Note 1



Einzigartig in Deutschland

Das Qualitätsmanagement bei Clinic im Centrum nach den Richtilinien der DGÄPC (Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Plastische Chirurgie) der ersten und ältesten wissenschaftlichen Fachgesellschaft auf diesem Gebiet in Deutschland.

Bequeme Teilzahlung

Clinic im Centrum bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit medipay ein exclusives neuartiges & unbürokratisches Teilzahlungsmodell.
Eine Teilzahlung ist in allen unseren Standorten, bereits ab einen Rechungsbetrag von 300€, direkt binnen weniger Sekunden möglich.