männer facelift

Männer: Facelift / Face-Lifting

Die auffallendsten Merkmale des Alterns sind die Erschlaffung der Gesichtshaut und zunehmende Faltenbildung. Durch verschiedene Operationstechniken kann beim Facelift / Face-Lifting durch Straffung der Haut und der darunter liegenden Strukturen Frische und jugendlichere Ausstrahlung wiederhergestellt werden.

Voraussetzung für ein erfolgreiches Facelift / Face-Lifting ist allerdings eine sehr eingehende Untersuchung und Analyse des erschlafften Gewebes durch den Facharzt für Plastische Chirurgie.

So müssen beispielsweise die unterschiedlich ausgeprägten Alterserscheinungen in Form von horizontalen Stirnfalten (Denkerfalten), senkrechten Stirnfalten (Zornesfalten), periorbitalen Falten (Lachfältchen oder Krähenfüße), tiefen Nasolabialfalten, senkrechten Wangenfalten, senkrechten Mundfalten, Hängewangen, Halsfalten, Platysmabändern und die Verteilung der Fettdepots in die Erstellung einer individuellen Operationsplanung bei einem Facelift / Face-Lifting einbezogen werden.

Das Facelift / Face-Lifting wird nach einer gründlichen Vorbereitung in der Regel in Vollnarkose, gelegentlich aber auch in örtlicher Betäubung mit intravenöser Sedierung durchgeführt, da es sich um mehrstündige Operationen handelt, die eine sichere Kreislaufüberwachung und Sauerstoffversorgung des Patienten erfordert.

Durch Gabe von Antibiotika, Antiphlogistika, Analgetika und eine gute Kühlung nach einem Facelift / Face-Lifting wird der postoperative Komfort des Patienten verbessert. So kann ein auf individuelle Anforderungen abgestimmtes Facelift / Face-Lifting das Erscheinungsbild des Patienten durch die Beseitigung von Altersstigmata harmonisieren. Das Facelift / Face-Lifting stellt allerdings hohe Ansprüche an die individuelle Planung und die subtile technische Ausführung durch einen erfahrenen Operateur.

In letzter Zeit werden neben den klassischen operativen Facelift / Face-Lifting-Verfahren neue Therapieverfahren zur Hautstraffung eingesetzt, die bei uns unter dem Stichwort ‚Nichtoperative Liftingverfahren’ näher erläutert werden. Zu nennen sind hier das sogenannte Mini-Lifting mit Aptosfäden und das Lipolifting, bei dem die betroffenen Regionen mit einer Eigenfettaufpolsterung durch Injektion und eventuell in Verbindung mit dem Einziehen von Aptosfäden den Patienten bereits einen Tag nach dem Eingriff wieder voll gesellschaftsfähig handeln lassen.

Wir können Ihnen mit dieser Information nur einen allgemeinen Überblick über das Thema Facelift / Face-Lifting für Männer geben. In einem individuellen Beratungsgespräch werden unsere Fachärzte intensiv auf Ihre Problemstellung eingehen und die beste Lösungsmöglichkeit für ein Facelift / Face-Lifting für Männer vorschlagen. Selbstverständlich werden die Fachärzte Sie auch über mögliche Komplikationen und Nebenwirkungen der Therapie eingehend informieren. Nehmen Sie das Beratungsgespräch als Gelegenheit, uns und unsere Clinic im Centrum kennenzulernen.



Unsere Ärztebewertung

So viele zufriedene Kunden können sich nicht irren.
Wann kommen auch Sie zu uns?

Quelle: www.jameda.de, 13.01.2017
1.166 von 1.397 Bewertungen mit Note 1



Einzigartig in Deutschland

Das Qualitätsmanagement bei Clinic im Centrum nach den Richtilinien der DGÄPC (Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Plastische Chirurgie) der ersten und ältesten wissenschaftlichen Fachgesellschaft auf diesem Gebiet in Deutschland.

Bequeme Teilzahlung

Clinic im Centrum bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit medipay ein exclusives neuartiges & unbürokratisches Teilzahlungsmodell.
Eine Teilzahlung ist in allen unseren Standorten, bereits ab einen Rechungsbetrag von 300€, direkt binnen weniger Sekunden möglich.