Facelift in Bonn

In der Clinic im Centrum Bonn / Nofretete Klinik praktiziert Dr. Stefan Schill. Er ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und damit qualifiziert, um ein Facelift erfolgreich durchzuführen. Nach dem Eingriff sollten Patienten sich ein bis zwei Tage in den Räumlichkeiten der Praxisklinik in Bonn von ihrem Facelift erholen. Sie stehen dabei unter der Aufsicht des behandelnden Arztes und seinem Team. „Ein Facelift setzt eine gründliche Untersuchung und ein persönliches Gespräch im Vorfeld voraus. Wir stehen Ihnen gerne für dieses individuelle und vertrauensvolle Gespräch über Ihr Facelift zur Verfügung“, so Dr. Schill aus Bonn. Da das Facelifting ein komplexer Eingriff ist und das Gesicht ein sehr präsenter Körperteil, sollten Sie für ein Facelift ausschließlich an einen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie wenden. In einer mehrjährigen Zusatzausbildung hat er die Qualifikation und Erfahrung erworben, ein Facelift ordnungsgemäß durchzuführen. Auch in der Clinic im Centrum Bonn profitieren  unsere Patienten von dieser herausragenden fachärztlichen Qualifikation.

Kennen Sie schon unser Finanzierungsangebot? Informieren Sie sich hier über eine bequeme Teilzahlung Ihrer Behandlung bei CiC.

Dauer

3-5 Stunden

Narkose

Dämmerschlaf oder Vollnarkose

Übernachtung

1-2 Tage

Nachsorge

Nach der OP wird für mindestens 2 Tage ein Watteverband angelegt. Je nach Heilungsverfahren kann anschließend ein weiterer Verband erforderlich sein. Fäden werden nach 12-14 Tagen entfernt

Foto Dr. med. Stefan Schill

Dr. med. Stefan Schill

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Bonn

Clinic im Centrum

Nofretete Klinik

Kontakt

Adresse
Koblenzer Straße 63
53173 Bonn - Bad Godesberg
Telefon
+49 (0) 228 / 548 63 29
E-Mail
Beratungstermin vereinbaren

Freie Beratungstermine

Termin anfragen

Bequeme Teilzahlung

bereits ab einem Rechnunsbetrag von 300€ möglich.

CiC Schutzbrief

Sie erhalten zu jeder Behandlung unseren CiC Schutzbrief - für mehr Sicherheit.

Mehr erfahren