Zur Startseite
Ältere Dame mit grauem, zu einem Dutt gebundenem Haar und schwarzem Rollkragenpullover wird im Seitenprofil dargestellt
+49 (0) 761 / 38 736 99+49 (0) 761 / 38 736 99

Facelift in Freiburg

Während Falten alleine das Gesicht meist noch nicht massiv verändern, können im reiferen Alter die Gesichtszüge regelrecht absacken und sich somit auch die Proportionen verschieben. Oftmals entsteht so ein Entfremdungseffekt – das heißt, die Betroffenen können sich mit ihrem Spiegelbild nur noch schwer identifizieren.

Während erste Alterungserscheinungen wie Falten sich in der Regel sehr gut mit einer klassischen Faltenbehandlung korrigieren lassen, wäre im Falle von Hautüberschüssen und proportionalen Veränderungen im Gesicht ein Facelift ein zielführender Eingriff. Auch in der Clinic im Centrum Freiburg / Praxisklinik für Plastische Chirurgie können Sie diesen durchführen lassen. Dr. Rolf Kleinen, Prof. Dr. Vincenzo Penna und Prof. Dr. Torio-Padron sind in diesem Fall Ihre zuverlässigen und kompetenten Ansprechpartner. Alle drei sind erfahrene Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie und führen das Facelifting regelmäßig durch.

Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Facelifting auch für Sie eine gute Wahl wäre, dann nehmen Sie gerne Kontakt zur Clinic im Centrum Freiburg auf. Unser freundliches Team vereinbart dann einen Termin für eine persönliche Beratung bei Ihrem Wunsch-Arzt für Sie!

Wann ist das Facelifting eine richtige Entscheidung?

Ein Facelifting ist eine Operation, die meist Menschen ab 50 Jahren durchführen lassen. Die Indikation ist immer dann gegeben, wenn nicht nur tiefe Falten, sondern auch Hautüberschüsse vorliegen und sich die Proportionen des Gesichts verändert haben.

Nicht immer muss es dabei gleich in Total Facelift, also ein Lifting des gesamten Gesichts sein. Viele Patienten haben lediglich Probleme im Bereich von Wangen und Kinn. In diesem Fall empfehlen Ihnen die Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie der Clinic im Centrum Freiburg unter Umständen ein Wangen- bzw. Mittelgesichts-Lifting. Dabei sparen sie den Stirnbereich aus und beseitigen lediglich Probleme wie Hängebäckchen und ein ggf. vorhandenes Doppelkinn. Die Wangen-Kinn-Linie wird bei dieser Operation wieder schön konturiert. Unter Umständen kann eine zusätzliche Eigenfett- oder Filler-Behandlung dazu beitragen, eingefallene Wangen wieder fülliger und jugendlicher zu machen.

Eine weitere Variante ist das Stirnlifting oder oberes Facelift. Bei diesem Eingriff steht lediglich der Stirnbereich im Fokus. Bei diesem Lifting beseitigen unsere erfahrenen Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie tiefe Stirnfalten und abgesunkene Augenbrauen. Dabei können oftmals gleichzeitig sehr gut Schlupflider korrigiert werden, sodass der Blick wieder offener und wacher wirkt.

Egal, für welches Facelifting Sie sich entscheiden: In der Clinic im Centrum Freiburg werden Sie rundherum kompetent beraten und alle Ihre Fragen beantwortet. Nehmen Sie dafür gerne telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf und sichern Sie sich Ihren individuellen Beratungstermin!

Facelifting – so wird die  Operation durchgeführt

Während man vor einigen Jahrzehnten noch bei einem Facelifting einfach nur die Haut glattzog und damit meist ein sehr maskenhaftes Ergebnis erzeugte, geht ein erfahrener Arzt bei einem Facelift heute sehr viel differenzierter vor. So werden bei dem Eingriff neben der Haut auch das Bindegewebe (SMAS) und die Muskulatur mitgestrafft. Dabei achtet der Chirurg stets darauf, die individuelle, natürliche Mimik zu erhalten. Bei Bedarf kann er eine zusätzliche Fettabsaugung vornehmen, um Fettansammlungen am Kinn zu korrigieren.

Das Facelifting ist damit ein sehr anspruchsvoller Eingriff, der ausschließlich von einem qualifizierten Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie vorgenommen werden sollte. Je nach Umfang kann das Lifting mehreren Stunden dauern. In der Clinic im Centrum Freiburg erfolgt es in der Regel in Vollnarkose und zieht einen mindestens eintägigen Aufenthalt in unserer Praxis-Klinik nach sich.

Trotz des hohen Aufwands beim Facelift kommt der Arzt meist mit wenigen kurzen Schnitten aus. Diese werden in den Bereich des Haaransatzes verlagert, sodass meist keine sichtbaren Narben entstehen.

Auf welche Weise, mit welcher Methode und in welchem Umfang das Facelift in Ihrem Fall durchgeführt werden sollte, erfahren Sie von Ihrem behandelnden Facharzt bei der Beratung in Freiburg, nachdem dieser Sie ausführlich untersucht hat.

Facelifting in der Clinic im Centrum Freiburg: Das kommt an Kosten auf Sie zu

Wie hoch die Kosten des Eingriffs ausfallen, lässt sich schwer pauschal im Internet beantworten. Zu groß ist die Rolle, die in diesem Fall Ihre persönlichen Wünsche und Voraussetzungen spielen. Deshalb beantworten wir Ihnen diese Frage erst im Beratungsgespräch, wenn Ihr Arzt Sie besser kennen gelernt hat und den Umfang des Faceliftings genau einschätzen kann.

Damit Ihre Wunsch-OP jedoch nicht an den Kosten scheitert, haben Sie in der Clinic im Centrum Freiburg ebenso wie an nahezu allen anderen Standorten des Premiumanbieters Clinic im Centrum die Möglichkeit, die Summe mit einem Raten-Kredit zu begleichen. Wie das funktioniert und welche Voraussetzungen Sie dafür erbringen müssen, erfahren Sie auf unserer Finanzierungsseite. Sollten Sie Fragen dazu haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

Alternativen zum Facelifting

Bevor Sie an ein Facelift denken, sollten Sie unter Umständen erst einmal die weniger invasiven Möglichkeiten der Gesichtsverjüngung ausprobieren – zum Beispiel die zahlreichen Möglichkeiten der Faltenbehandlung, die wir Ihnen in der Clinic im Centrum Freiburg anbieten.

Während eine Botox-Behandlung erfolgreich Mimikfalten glättet, ist Hyaluronsäure meist das Mittel der Wahl, wenn es um statische Falten wie Knitterfältchen oder tiefe Nasolabialfalten geht. Eine „biologische“ Form der Faltenbehandlung hingegen ist die Eigenfett-Behandlung: Hier führen wir zunächst eine Fettabsaugung durch und injizieren anschließend die gewonnen Fettzellen wie einen Filler in Gesicht und – sofern gewünscht – Lippen. Eigenfett gewinnt in der Behandlung von Falten zunehmend an Bedeutung, da allergische Reaktionen gewissermaßen ausgeschlossen sind und das Ergebnis durch Natürlichkeit und Langlebigkeit überzeugt.

Egal, ob es um eine Faltenbehandlung mit Botox, Hyaluronsäure oder Eigenfett geht – in unserer Praxis-Klinik in Freiburg werden Sie professionell und zuvorkommend beraten und behandelt!

Wichtige Informationen zum Eingriff Facelift

Dauer Facelift / Face-Lifting

Dauer

3-5 Stunden

Narkose Facelift / Face-Lifting

Narkose

Dämmerschlaf oder Vollnarkose

Übernachtung Facelift / Face-Lifting

Übernachtung

1-2 Tage

Nachsorge Facelift / Face-Lifting

Nachsorge

Nach der OP wird für mindestens 2 Tage ein Watteverband angelegt. Je nach Heilungsverfahren kann anschließend ein weiterer Verband erforderlich sein. Fäden werden nach 12-14 Tagen entfernt

Kennen Sie schon unser Finanzierungsangebot? Informieren Sie sich hier über eine bequeme Teilzahlung Ihrer Behandlung bei CiC.

Ärzte am Standort Freiburg

Prof. Dr. med. Vincenzo Penna

Prof. Dr. med. Vincenzo Penna

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Notfallmedizin
Dr. med. Rolf Kleinen

Dr. med. Rolf Kleinen

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Prof. Dr. med. Nestor Torio-Padron

Prof. Dr. med. Nestor Torio-Padron

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Freiburg

Clinic im Centrum

Praxisklinik für Plastische Chirurgie

Kontakt

Adresse
Dreisamstr. 15
79098 Freiburg
Telefon
+49 (0) 761 / 38 736 99
E-Mail
Beratungstermin vereinbaren

Freie Beratungstermine

Termin anfragen

Bequeme Teilzahlung

bereits ab einem Rechnunsbetrag von 300€ möglich.

CiC Schutzbrief

Sie erhalten zu jeder Behandlung unseren CiC Schutzbrief - für mehr Sicherheit.

Mehr erfahren

Wir beraten Sie gerne in Freiburg