Vita Dr. med. Imke Christina Wehage

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie

Qualifikationen

  • Seit 12/2017: Ärztliche Tätigkeit in der Clinic im Centrum Bielefeld
  • 2016: Erlangung der Zusatzbezeichnung Handchirurgie (Ärztekammer Westfalen-Lippe)
  • 2010: Erlangung des Titels Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie (Ärztekammer Westfalen-Lippe)
    Seitdem Tätigkeit als Oberärztin in der Klinik für Plastische, Wiederherstellungs- und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie am Klinikum Bielefeld bei Prof. Dr. med. Hisham Fansa
  • 2009: Promotion an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
  • 2004: Beginn der Facharztausbildung als Assistenzärztin in der Klinik für Plastische, Wiederherstellungs- und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie bei Prof. Dr. med. Hisham Fansa am Klinikum Bielefeld
  • Bis 2004: Studium der Humanmedizin an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Schwerpunktmäßig befasst sich Dr. Wehage der Brustchirurgie, rekonstruktiven Eingriffen im Gesicht, körpermodellierenden Eingriffen sowie der Handchirurgie.

Dank der Teilnahme an nationalen und internationalen Fort- und Weiterbildungen bewegt sie sich stets auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft und hat selbst zahlreiche Publikationen hervorgebracht. Zudem ist Dr. Wehage seit Jahren als Gutachterin für Gerichte, Krankenkassen und Berufsgenossenschaften tätig.

Mitgliedschaften

  • DGPRAEC (Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen)
  • DGÄPC (Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie)
  • DAH (Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Handchirurgie)
  • DGH (Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie)
  • Deutsche Gesellschaft für Senologie (Brusterkrankungen)
Dr. med. Imke Christina Wehage

Standorte

Bielefeld

Bielefeld

Praxisklinik

    Zum Standort