Vita Prof. Dr. Lars Steinsträßer

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Qualifikationen

  • Internationales Medizinstudium an der Universität Hamburg, Harvard Medical School in Boston, University of Michigan, MD Anderson Cancer Center in Houston, NYU New York, UCLA und USC Los Angeles
  • Mehrjährige internationale Ausbildung zum Facharzt für Plastische Chirurgie und Handchirurgie (Universitätskliniken Bochum, University of Michigan,  UCLA (Los Angeles), NYU (New York))
  • 2001:  Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Ruhr Universität Bochum, Universitätsklinik für Plastische Chirurgie und Schwerbrandverletzte, Handchirurgiezentrum, operatives Referenzzentrum für Gliedmaßentumore
  • 2003:  Junior-Professor der Ruhr Universität Bochum
  • 2005:  Erlangen des Titels Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • 2006:  Habilitation im Fach Plastische Chirurgie an der Ruhr Universität Bochum
  • 2007:  Oberarzt der Universitätsklinik für Plastische Chirurgie und Schwerbrandverletzte, Handchirurgiezentrum, operatives Referenzzentrum für Gliedmaßentumore
  • 2008: Erlangen der Zusatzbezeichnung Handchirurgie
  • 2009: Berufung auf die W3 Heisenberg-Professur der DFG für Molekulare Onkologie und Wundheilung an der Ruhr Universität Bochum
  • 2010:  Sektionsleiter Plastische Chirurgie, BG Universitätsklinik Bergmannsheil, Universität Bochum
  • 2013: Chefarzt am Evangelischen Krankenhaus in Oldenburg, Berufung auf den Lehrstuhl für Plastische Chirurgie an der European Medical School in Oldenburg
  • Seit Anfang 2016: Chefarzt im Christlichen Krankenhaus Quakenbrück und Leitender Arzt an der St. Anna Klinik in Löningen

Prof. Steinsträßer ist Mitherausgeber und Gutachter verschiedener internationaler Fachjournale, unter anderem für das Journal of Plastic and Reconstructive Surgery und die Fachverbandszeitschrift Aesthetic Plastic Surgery. Für seine wissenschaftlichen Erfolge erhielt er mehrfach Preise und Auszeichnungen.

Mitgliedschaften

  • DGPRÄC: Deutsche Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Senologie
  • AAPS: Fellow of the American Association of Plastic Surgery
  • EURAPS: Fellow of the European Association of Plastic Surgery
  • ASPS: Fellow of the American Society of Plastic Surgery
  • FACS: Fellow of the American College of Surgeons
Prof. Dr. Lars Steinsträßer

Standorte

Oldenburg

Oldenburg

Plastische & Ästhetische Chirurgie und Handchirurgie

  • Mond Grafik
Zum Standort