Vita Dr. med. Oliver Meyer-Walters

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Qualifikation

  • 1984: Reifeprüfung, Johanneum Lüneburg
  • 1984 - 1985: Rettungsdienst/Zivildienst
  • 1992: Medizinstudium, Medizinische Universität zu Lübeck
  • 1992: Chirurgische Abteilung Kreiskrankenhaus Stormarn
  • 1993 - 1997: Klinik für Plastische Chirurgie der Medizinischen Universität zu Lübeck (Prof. Dr. Lösch)
  • 1996: Promotion (Im Fach Plastische Chirurgie)
  • 1993-2000: Hospitionen bei nacmenhaften Plastischen Chirurgen im In- und Ausland
  • 2000: Klinik für Plastische Chirurgie des Diakoniekrankenhauses Kaiserswerth/ Düsseldorf ( Prof. Dr. Olbrisch)
  • 1999: Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • seit 8/2000: Niederlassung in eigner PraxisKlinik in Hamburg, Rothenbaumchaussee 22

Ordentliches Mitglied der

Dr. med. Oliver Meyer-Walters ist ordentliches Mitglied der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC), der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄG) sowie zertifiziertes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie e.V. (DGBT).

Dr. med. Oliver Meyer-Walters

Standorte

Hamburg

Hamburg

Praxisklinik Dr. med. Oliver Meyer-Walters

    Zum Standort