Vita Dr. med. Rolf Kleinen

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Qualifikation

  • Studium in Freiburg, Examen 1968.
  • 1970 - 1979: Fachausbildung in Chirugie und Plastischer Chirurgie. Zuletzt als Oberarzt an der Abteilung für Plastische Chirurgie an der Universitätsklinik Bergmannsheil in Bochum.
  • Seit 1979 selbständig als Facharzt für Plastische Chirurgie in Freiburg.
  • Ständige wissenschaftliche Kontakte und Vorträge bei den führenden nationalen und internationalen Gesellschaften für Plastische Chirurgie.
  • Spezielle selbst entwickelte Operationsmethoden bei Fettabsaugungen, unter anderem auch zur Verkleinerung und Straffung der Brust.
  • Im Focus-Buch „Die 1000 besten Ärzte“ unter der Rubrik „Schönheitschirurgen“ aufgeführt.
  • Seit 20.08.2001 leitender Arzt der Plastischen Chirurgie in der neugegründeten „Praxisklinik 2000“ in Freiburg.
  • Von 2004 bis 2006 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie DGÄPC.

Ordentliche Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC)
  • International Society of Aesthetic Plastic Surgery (ISAPS)
  • Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC, vormals VDPC)
Dr. med. Rolf Kleinen

Standorte

Freiburg

Freiburg

Praxisklinik für Plastische Chirurgie

    Zum Standort
    Lörrach / Basel

    Lörrach / Basel

    Praxis für Plastische Chirurgie, Prof. Penna - Prof. Torio - Dr. Kleinen, c/o Orthopädiepraxis Dr. Seiberlich

      Zum Standort