Vita Dr. med. Till Scholz

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Beruflicher Werdegang

  • seit 12/2010 Inhaber der Privatpraxis "Plastische Chirurgie im Medienhafen"
  • seit 6/2008 Funktionsoberarzt und wenig später Oberarzt in der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Florence Nightingale Krankenhaus Düsseldorf
  • 02/2008 Erlangung des Titels Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • 4/2005 – 5/2008 Tätigkeit als Assistenzarzt in der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Florence Nightingale Krankenhaus Düsseldorf
  • 12/2001 – 3/2005 AiP und später Assistenzarzt an den Kliniken der Stadt Köln in der Klinik für Plastische Chirurgie, Rekonstruktive- und Handchirurgie, Schwerstverbranntenzentrum
  • 2004 Promotion in der Allgemein- und Gefäßchirurgie am Universitätsklinikum Frankfurt mit der Note "Magna cum Laude"
  • 9/1994 – 10/2001 Studium der Humanmedizin an der Universität zu Köln

Um sein ärztliches Wissen im internationalen Rahmen zu vertiefen, bildete sich Dr. Scholz auf unterschiedlichen Fachgebieten (Plastische und Ästhetische Chirurgie, Gefäßmedizin und Urologie) in London, in Boston (USA) sowie in Tygerberg in Südafrika fort.

Mitgliedschaften

  • Ordentliches Mitglied der DGPRÄC (ehem. VDPC)
  • Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Senologie (DGS)
  • International Confederation for Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgery (IPRAS)
  • Interplast Germany
Dr. med. Till Scholz

Standorte

Düsseldorf

Düsseldorf

Plastische Chirurgie im Medienhafen

  • Mond Grafik
Zum Standort