Vita Prof. Dr. med. Vincenzo Penna

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Notfallmedizin

Qualifikation

  • Medizinstudium an der Universität Freiburg, Examen 2006
  • Promotion „ Der Einfluss von Fibrin-Schwannzellen- und Olfaktorischen Hüllzellen-Matrices in biogenen Konduiten auf die periphere Nervenregeneration, Albert-Ludwigs Universität Freiburg, Doktorvater: Univ.-Prof. Dr. G.B. Stark, magna cum laude, 2006
  • Habilitation „Zell- und molekularbiologische Einflüsse in der peripheren Nervenregeneration“ Albert-Ludwigs Universität Freiburg, 2012

Ausbildung

  • Facharztausbildung in der Klinik für Plastische und Handchirurgie am Universitätsklinikum Freiburg (2006-2012)
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin (2011)
  • Fellowship Ohrrekonstruktion / plastische Ohrchirurgie Dr. Firmin, Paris (2011)
  • Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie (2012)
  • Ernennung zum Privatdozenten an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (2011)
  • Funktionsoberarzt der Klinik für Plastische und Handchirurgie am Universitätsklinikum Freiburg (2012)
  • Oberarzt der Klinik für Plastische und Handchirurgie am Universitätsklinikum Freiburg (2014)

Ordentliche Mitgliedschaften

  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)
  • Mitglied des European Plastic Surgery Research Council (EPSRC)
  • Wissenschaftliches Mitglied des Anti-Aging Medicine World Congress
  • Editor (Mitherausgeber) PRIME – International Journal of Aesthetic and Anti-Aging Medicine
Prof. Dr. med. Vincenzo Penna

Standorte

Freiburg

Freiburg

Praxisklinik für Plastische Chirurgie

    Zum Standort
    Lörrach / Basel

    Lörrach / Basel

    Praxis für Plastische Chirurgie, Prof. Penna - Prof. Torio - Dr. Kleinen, c/o Orthopädiepraxis Dr. Seiberlich

      Zum Standort