Zur Startseite
Hübsche junge Frau mit silberner Halskette vor türkisem Hintergrund

Faltenbehandlung

Nach der Behandlung

Die gute Nachricht lautet: Nach einer Faltenbehandlung ist meist keine aufwändige Nachsorge notwendig. Dennoch lohnt es sich, einige Verhaltensmaßnahmen zu beachten, um das Resultat nicht negativ zu beeinträchtigen.

Zitat Hepburn Elegance is the only beauty that never fades

Allgemeine Verhaltensmaßnahmen

Linderung von Rötungen und Schwellungen

Direkt nach einer Faltenunterspritzung kann es zu Rötungen und leichten Schwellungen im Injektionsbereich kommen. Diese können Sie behutsam mit kalten Kompressen kühlen. Innerhalb weniger Stunden sollten die Nebenerscheinungen dann bereits abgeklungen sein.

Sollte die Schwellung wider Erwarten stärker ausfallen, sollten Sie sich am Tag der Behandlung schonen und für bis zu zwei Tage lieber keinen Sport treiben.

Make-up und Gesichtspflege

In den ersten Tagen nach einer Faltenbehandlung sollten Sie Ihr Gesicht nur mit klarem Wasser reinigen. Mit Make-up warten Sie am besten 24 Stunden, bis sich die Haut etwas beruhigt hat.

Im Falle einer Dermabrasion oder Laserbehandlung gelten andere, sehr strenge Pflegevorschriften. Halten Sie sich diesbezüglich bitte sehr genau an die ärztlichen Anweisungen.

UV-Strahlung meiden

Insbesondere nach einem Laser Skin Resurfacing kann es bisweilen zu Pigmentverschiebungen kommen. Daher sollten Sie etwa vier bis sechs Wochen lang UV-Strahlung vermeiden und auch nicht ins Solarium gehen. Schützen Sie Ihre Haut bei direkter Sonneneinstrahlung mit einem Sunblocker.

Wundheilung fördern

Insbesondere nach einem Laser Skin Resurfacing oder einer Dermabrasion ist eine etwas längere Heilungsphase nötig. Für ein besonders gutes Ergebnis können Sie Ihrem Körper mit Curetin® all die Nährstoffe zuführen, die er in dieser Zeit dringend braucht.

Weitere Maßnahmen

Botox® braucht in der Regel einige Stunden, um sich zu binden. Halten Sie daher den Kopf für ca. drei Stunden aufrecht und legen Sie sich nach dem Termin nicht hin.

Nach einer Unterspritzung mit Hyaluronsäure sollten Sie Ihr Gesicht nicht berühren oder an den behandelten Stellen herumdrücken. Sonst kann sich der Filler verschieben.

Weitere individuell notwendige Nachsorgemaßnahmen wird Ihnen Ihr Arzt im Beratungsgespräch mitteilen.

Gesichtspflege mit cicé safer skincare

Sie suchen nach einer effektiven, gut verträglichen Gesichtspflege für jeden Tag? Eine hochwertige Kosmetik-Marke, die in Kooperation mit den Ärzten von Clinic im Centrum von einem Hamburger Kosmetikunternehmen entwickelt wurde, ist cicé. Sämtliche Produkte stecken voller wertvoller natürlicher Öle und Pflanzenstoffe, deren Wirksamkeit wissenschaftlich erwiesen ist. Kritische Inhaltsstoffe wie Mineralöle, Paraffine, Silikonöle, Formaldehydabspalter oder Kollagen sind bei cicé hingegen nicht zugelassen.

Die Wirkstoffe sind jeweils hochdosiert und machen die Produkte damit besonders effizient, sodass sie selbst den Ansprüchen der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie entsprechen. Auch nach einer Faltenunterspritzung oder anderen ästhetischen Eingriffen sind die Produkte sehr gut geeignet.

Die Marke wurde 2007 ins Leben gerufen und startete ihre Erfolgsstory mit nur drei Produkten. Zwischenzeitlich ist sie dank steigender Nachfrage auf ein breites Spektrum mit zahlreichen Produkten zur Reinigung und Pflege der Haut von Gesicht und Körper angewachsen.

Sie möchten gerne cicé-Produkte kaufen? Dann schauen Sie doch mal im cicé-Onlineshop!

Strichzeichnung Oberkörper einer Frau frontal mit blick nach links abstrakt

Bitte bedenken Sie, dass diese Informationen ein persönliches Gespräch mit dem Facharzt nicht ersetzen können. Daher bitten wir Sie, bei Interesse einen unverbindlichen Beratungstermin an einem Standort Ihrer Wahl zu vereinbaren.