Zur Startseite
Nackte Frau mit goldener Haut blickt zur Seite.

Laser Skin Resurfacing

Vorbereitung auf das LSR

Vor jeder Faltenbehandlung mit Laser vereinbaren die Patienten einen Beratungstermin mit ihrer Clinic im Centrum vor Ort. Im Rahmen des Beratungsgesprächs erfahren sie von ihrem behandelnden Facharztfür Plastische und Ästhetische Chirurgie alles über den Ablauf des Laser Skin Resurfacing, die notwendige Vorbereitung und Nachsorge sowie Details zu den Kosten.

Darüber hinaus wird der Arzt die Haut des Patienten genau untersuchen und auf diese Weise feststellen, ob das Laser Skin Resurfacing im individuellen Fall geeignet ist. Nicht zuletzt bietet das Beratungsgespräch Raum für persönliche Fragen, die Ihr Clinic im Centrum-Arzt gerne beantworten wird.

Frau in rosanem Kleid sitzt auf dem Boden

Ihre persönliche Vorbereitung auf das Laser Skin Resurfacing

Um die Gefahr von Blutungen soweit wie möglich zu reduzieren, bitten wir Sie, 14 Tage vor der Behandlung auf die Einnahme blutverdünnender Medikamente (Aspirin!) zu verzichten und möglichst keinen Alkohol oder Nikotin zu konsumieren.

Wenn Sie zum Laser Skin Resurfacing kommen, sollten Sie unter keinerlei akuten Hauterkrankungen oder Infektionen leiden. Personen, die Diabetes, eine Immunschwäche, Neurodermitis oder Herpes haben, können nur unter bestimmten Sicherheitsvorkehrungen behandelt werden.

Bitte bedenken Sie, dass diese Informationen ein persönliches Gespräch mit dem Facharzt nicht ersetzen können. Daher bitten wir Sie, bei Interesse einen unverbindlichen Beratungstermin an einem Standort Ihrer Wahl zu vereinbaren.

Themenwelt Laser Skin Resurfacing

Erfahren Sie mehr über das Thema Laser Skin Resurfacing und stellen Sie gerne Fragen – wir sind für Sie jederzeit telefonisch oder diskret über unser Kontaktformular für Sie da!