Fettabsaugung Dortmund

Fettabsaugung in Dortmund

Der ideale Körper – Harmonische Proportionen

Zu allen Zeiten haben sich die Menschen einen schönen Körper gewünscht und vieles dafür getan, um ihrem Idealbild näherzukommen. In der Antike war das Schönheitsideal ein anderes als zur Zeit des Barock, wie uns die üppigen Körper auf den Bildern des Malers Peter Paul Rubens noch immer eindrucksvoll zeigen.

Eine schöne Silhouette – Die Fettabsaugung

Doch manchmal wollen die letzten Speckröllchen einfach nicht weichen, und das trotz Normalgewicht, ausgewogener Ernährungsweise und ausreichender Bewegung. Eine Erfahrung, die nicht nur die Älteren unter uns machen. Die Fettpölsterchen können uns das Leben an nahezu jeder Körperstelle „schwer“ machen. Bauch, Hüfte und Taille, Gesäß, Doppelkinn, Oberschenkel und Waden, Oberarme und die männliche Brust sind am häufigsten betroffen. Oftmals fühlen sich die betroffenen Menschen überaus unwohl in ihrem Körper, ihrem „Zuhause“, oder lehnen diesen gar ab. Dann kann eine Fettabsaugung wirklich hilfreich sein und ihnen die vielleicht schon lang ersehnte „Leichtigkeit des Seins“, und damit ein positives Lebensgefühl zurückbringen.

Fettabsaugung in Ihrer Clinic im Centrum Dortmund

Wenn Sie sich für eine Fettabsaugung, in der Fachsprache Liposuktion genannt, interessieren, dann freuen wir uns auf Ihren Anruf in Ihrer Clinic im Centrum Dortmund / Facharztzentrum am Phoenixsee (FAPS). In unserer Dortmunder Klinik erwarten Sie unsere beiden leitenden Ärzte Dr. med. Sayed Pohanyar und Dr. Bernd Meierhans. Dr. Pohanyar ist Facharzt für HNO-Heilkunde, sein Kollege Dr. Meierhans ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Für die Anästhesie zeichnet unsere Fachärztin Christine Stumpe mit ihrer langjährigen Erfahrung verantwortlich.

Unser fachärztliches Team berät Sie individuell

Wenn Sie uns besuchen, lernen Sie den Facharzt, der Sie in Ihrer Clinic im Centrum Dortmund behandeln wird, persönlich kennen. So haben Sie von der ersten Beratung über die Behandlung bis zur Nachsorge immer ein und denselben Ansprechpartner. In einem individuellen und unverbindlichen Beratungsgespräch fragen wir Sie nach Ihren Wünschen. Wir erklären Ihnen auch gerne die unterschiedlichen Operationsmethoden und besprechen natürlich mit Ihnen, welche Methode der Fettabsaugung sich am besten für Sie eignet. Wenn Sie Fragen haben oder eventuell unsicher sind, gehen wir stets darauf ein, denn wir möchten, dass Sie Ihre Entscheidung frei von Sorge treffen können. Vor allem aber zeigen wir Ihnen in dem Beratungsgespräch auch, worauf Sie sich freuen können: eine harmonisch wirkende Silhouette.

Fettabsaugung bei genetischer Veranlagung

Manche Fettreserven, wie zum Beispiel die so genannten „Reiterhosen“ bei Frauen oder die liebevoll als „Love Handles“ oder „Rettungsringe“ bezeichneten Speckröllchen um die Hüfte sind genetisch bedingt. Der Stoffwechsel arbeitet bei jedem von uns anders. Manche Menschen können nach Herzenslust essen, ohne zuzunehmen, und wir anderen können es leider nicht. Hier bietet eine Fettabsaugung eine echte Hilfe, denn durch das Fettabsaugen können unsere Fachärzte die Anzahl der vorhandenen Fettzellen verringern – mit dem wunderbaren Ergebnis, dass Ihr Körper nun einfach nicht mehr so viel Fett ansammeln kann.

Ein guter Grund für die Fettabsaugung – Der natürliche Alterungsprozess

Bei Frauen wie Männern verlangsamt sich im Laufe des Lebens in der Regel der Stoffwechsel. Das ist völlig normal. Bei den Frauen äußert sich ein veränderter Hormonspiegel oft in Fettpölsterchen im Bereich des Bauchs und des Oberkörpers. Männer tendieren dann ebenfalls zu einem größeren Bauchumfang – bei einer ansonsten schlanken Silhouette. Mit einer Fettabsaugung modellieren wir Ihren Körper wieder zu einem harmonischen Gesamtbild, so dass Sie sich endlich wieder wohlfühlen und Ihren Körper lieben können. Und wenn Sie darüber hinaus noch mehr für sich tun möchten, können wir ein individuelles Fitness- und Ernährungsprogramm empfehlen. Schauen Sie dazu gerne auch in unsere Tipps.

Dauerhaft schlank mit einer Fettabsaugung

Bei einer klassischen, oft einseitigen Diät wird dem Körper eine Hungersnot signalisiert. Nach Beendigung der mitunter radikalen Diätkur lagert er so viel Energie ein wie möglich, um für die nächste „Hungersnot“ gewappnet zu sein – der Jo-Jo-Effekt greift. Beim Fettabsaugen bleibt der Jo-Jo-Effekt einer klassischen Diät glücklicherweise aus, denn bei dem Eingriff entfernt Ihr behandelnder Arzt mit viel Erfahrung und großem Geschick die Fettzellen als solche. Mit dem Ergebnis Ihrer Behandlung können Sie für eine lange Zeit glücklich sein und Ihr neues Erscheinungsbild genießen.

In welchen Fällen eignet sich eine Fettabsaugung?

Kurz gesagt: Es gibt fast keine Körperregion, in der die wenig geliebten Fettpölsterchen nicht gerne „heimisch“ werden: Bauch, Hüfte und Taille, Oberarme, Doppelkinn, Gesäß, Oberschenkel und Waden. Welche Körperstelle sie sich aussuchen, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Die betroffenen Körperregionen behandeln unsere Ärzte mit großem fachlichem Können und mit viel Liebe zu ihrem Patienten. Unsere Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie haben dazu eine entsprechende mindestens sechsjährige Zusatzausbildung genossen, damit Sie sich nach der Fettabsaugung über ein schön konturiertes Körperbild freuen können.

Schöne Konturen – Fettabsaugung und Straffung

Durch die Fettabsaugung selbst und auch durch eine eventuell vorausgegangene Reduktion des Gewichts können Hautfalten entstehen. In diesen Fällen bietet es sich an, die Fettabsaugung mit einer Straffungsoperation zu kombinieren. Unsere Fachärzte führen die Fettabsaugung häufig zusammen mit einer Bauchdeckenstraffung, einer Straffung der Oberschenkel oder der Oberarme durch. So werden Sie sich gleich zweifach an Ihrem „neuen“ Körper erfreuen. Zum einen wirkt Ihr Äußeres ausgewogen und zum anderen werden Sie Gefallen an Ihren nun klar definierten Oberarmen und Beinen finden.

Verkleinerung der männlichen Brust durch Fettabsaugung

Die männliche Brust kann durch genetische Veranlagung oder durch Gewichtszunahme vergrößert sein (Pseudogynäkomastie). Das empfinden die meisten betroffenen Männer als ausgesprochen störend, mitunter leiden sie sogar regelrecht darunter. Der Wunsch nach einer flachen, männlichen Brust ist nur zu verständlich, denn so hat es die Natur ja ursprünglich vorgesehen. Mit einer Fettabsaugung, also einer Brustverkleinerung, bisweilen auch in Verbindung mit einer Bruststraffung, können wir Ihren Wunsch nach einem männlicher wirkenden Brustkorb verwirklichen. Auf unserer Seite über die Brustverkleinerung können Sie mehr über diesen Eingriff erfahren.

Hilft Fettabsaugen bei Cellulite?

Mit den wenig geliebten Dellen an den Oberschenkeln und am Gesäß, wegen ihres Erscheinungsbildes auch Orangenhaut genannt, befinden sich ungefähr 80 Prozent aller Frauen, und in seltenen Fällen auch Männer, in „guter“ Gesellschaft. Das ist allerdings wenig trostreich, da wir eine glatte, ebenmäßige Haut in der Regel als etwas sehr Schönes und Begehrenswertes empfinden. Erfolgreich können unsere Ärzte die Cellulite dann behandeln, wenn an den betroffenen Stellen auch tatsächlich Fettpolster vorhanden sind. Dann können sie die entsprechende Körperregion durch das Fettabsaugen deutlich straffen und formen. Auf diese Weise können auch die Dellen verschwinden. Für sehr schlanke Menschen mit Cellulite gibt es gute alternative Behandlungsmethoden.

Lipödem – Medizinische Ursachen für eine Behandlung

In Ihrem Facharztzentrum am Dortmunder Phoenix See beraten und behandeln wir Sie natürlich auch bei einer medizinischen Indikation. Das Lipödem, also krankhaft starke Fettansammlungen an den Beinen und manchmal auch am Gesäß, betrifft ausschließlich Frauen. Wirkt Druck auf die betroffenen Stellen, so ist das in der Regel sehr schmerzhaft. Darüber hinaus wirkt das gesamte Erscheinungsbild disproportional. Darunter leiden die betroffenen Frauen überaus stark.

Ist eine Fettabsaugung immer möglich?

Ihre Gesundheit liegt uns besonders am Herzen! Unsere Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie untersuchen Sie stets mit großer Sorgfalt. Es kann vorkommen, dass der Arzt, der Sie betreut, unter Umständen zu dem Ergebnis kommt, dass eine Fettabsaugung aufgrund einer bestimmten Erkrankung nicht ratsam ist. Auch während einer Schwangerschaft ist eine Fettabsaugung nicht möglich. Da gilt es, zunächst das freudige Ereignis abzuwarten.

Ein wenig Geduld – Fettabsaugung bei akuten Erkrankungen

Sollten Sie etwa an einer Grippe, einer Erkältung, einer Erkrankung der Haut oder an einem anderen akuten entzündlichen Prozess erkrankt sein, so steht einem Eingriff nichts entgegen – wenn Sie wieder ganz gesund und erholt sind.

Lipotransfer – Mit der Fettabsaugung zu einer rundlicheren Brust

Eine Fettabsaugung bietet noch viel mehr Möglichkeiten als „nur“ eine schlankere Silhouette. Wenn Sie sich zum Beispiel eine üppigere Brust wünschen, so können wir das gewonnene Fett für eine Brustvergrößerung mit Eigenfett einsetzen. Ihre Brust wird auch nach dem Eingriff weiterhin ganz natürlich wirken. Die Behandlung mit Eigenfett ist auch sehr gut für ein Facelift oder eine Lippenkorrektur geeignet. So wirkt das Fett, das Sie ja eigentlich gerne loswerden wollten, an Ihren Wunschorten im Körper weiter.

Die Operationsdauer

Bei der Fettabsaugung können unterschiedliche Operationsmethoden eingesetzt werden. Welche für Sie die geeignete ist, bespricht Ihr Arzt in Ihrer Clinic im Centrum in Dortmund mit Ihnen. Daher können Sie, abhängig von der Methode, von einer durchschnittlichen OP-Dauer zwischen 90 Minuten und 3 Stunden ausgehen. In der Regel führen wir die Behandlung ambulant durch. So können Sie unsere Klinik nach wenigen Stunden wieder verlassen. Sollte der Eingriff umfangreicher sein, so bleiben Sie über Nacht. Dabei erholen Sie sich in einem unserer elegant eingerichteten Zimmer und genießen den Blick über den Phoenix See, der mitten in Dortmund Ruhe und eine entspannte Urlaubsatmosphäre verbreitet.

Langfristig wohlgeformt und unbeschwert

Uns liegt außerordentlich viel daran, dass Sie mit dem Ergebnis der Fettabsaugung langfristig glücklich sind. Schauen Sie daher bitte vor dem Eingriff gerne in unseren Ratgeber. Dort finden Sie unter anderem auch wertvolle Tipps für eine gute Vorbereitung und eine ideale Ernährung nach der Fettabsaugung. Nehmen Sie bitte unbedingt alle Nachsorgetermine wahr. Ihr betreuender Arzt kontrolliert nicht nur den Heilungsverlauf, er ist auch Ihr Ansprechpartner für alle Fragen, die nach der Operation auftauchen können. Wir möchten, dass Sie sich in allen Stadien der Behandlung rundum wohl und bestens versorgt bei uns fühlen – von der ersten individuellen Beratung in Ihrer Clinic im Centrum Dortmund bis zu dem Zeitpunkt, wenn Ihre neue Silhouette ein normaler Teil Ihres neu gewonnenen unbeschwerten und frohen Lebensgefühls geworden ist.

Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen und ein unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren!

Fettabsaugung Quickfacts

  • OP-Dauer: 1-4 Stunden, je nach Regionen
  • Narkose: Vollnarkose oder Dämmerschlaf mit örtlicher Betäubung
  • Nachbehandlung: 3-6 Wochen Tragen eines Kompressionsmieders
  • Aufenthalt: Gegebenenfalls ambulant durchführbar, max. jedoch 1 Tag

Weitere Informationen zum Thema Fettabsaugung


Mithilfe unserer bequemen und unbürokratischen Teilzahlungsvariante können Sie die Kosten Ihrer Fettabsaugung in Dortmund begleichen. Lesen Sie hier die Details!


Clinic im Centrum

Dortmund

im Facharztzentrum am Phoenix See (FAPS)

Am Kai 14
44263 Dortmund
in Deutschland

Sie haben noch Fragen?
+49 (0) 2 31 / 165 77 71
Online-Terminvergabe
Dr. med. Sarantopoulos
Dr. med. Sarantopoulos
Beratungsgespräch vereinbaren
Medical Doctor (Univ. Kabul) Said Pohanyar
Medical Doctor (Univ. Kabul) Said Pohanyar
Beratungsgespräch vereinbaren

Impressionen

Wir beraten Sie gerne in Dortmund

sowie an mehr als 45 Standorten in Deutschland.

Clinic im Centrum