Zur Startseite
Frau mit Sonnenbrille und vollen Lippen.

Lippenkorrektur

Mögliche Risiken einer Lippenkorrektur

Auch wenn eine Lippenmodellierung, die von den Clinic im Centrum-Experten durchgeführt wird, als ein risikoarmer Eingriff anzusehen ist, birgt doch jede Behandlung oder Operation ein gewisses Komplikations-Potenzial.

Immer gegeben ist das postoperative Risiko für die Ausbildung von Hämatomen sowie Schwellungen. Dies sind jedoch in der Regel nur vorübergehende Erscheinungen, die durch konsequentes Kühlen gut in den Griff zu bekommen sind.

Ebenfalls als normale Begleiterscheinungen eingestuft werden leichte Schmerzen, die auftreten können, wenn die Betäubung nachlässt. In der Regel sind diese jedoch gut auszuhalten.

Manche Patienten berichten zudem von einer Überempfindlichkeit sowie von Taubheitsgefühlen an ihren Lippen. Beide Symptome klingen aber meist binnen weniger Wochen von alleine wieder ab.

Seltener kann es auch zu Entzündungen sowie Wundheilungsstörungen kommen. Sollten Sie dergleichen bei Ihnen beobachten, nehmen Sie bitte sofort Kontakt zu Ihrer Klinik auf, damit unsere Experten rasch geeignete Gegenmaßnahmen ergreifen können.

Bei der operativen Lippenvergrößerung besteht darüber hinaus das Risiko der Narbenbildung (Keloide). In diesem Fall kann der Chirurg nachkorrigieren.

Ein Pärchen ist kurz davor, sich zu küssen

Allgemeine Erläuterungen zu plastischen und ästhetischen Eingriffen sind niemals so individuell und konkret wie die persönliche Beratung durch den Facharzt Ihrer Wahl. Vereinbaren Sie deshalb bei Interesse am besten einen unverbindlichen Beratungstermin!

Themenwelt Lippenkorrektur

Erfahren Sie mehr über das Thema Lippenkorrektur und stellen Sie gerne Fragen – wir sind für Sie jederzeit telefonisch oder diskret über unser Kontaktformular für Sie da!