Zur Startseite
Junge Frau mit dunklen Haaren, langem Hals und großem Dutt mittig des Bildes, bekleidet mit einem Rollkragenpullover, in schwarz-weiß Optik.

Nasenkorrektur

FAQ zur Nasenkorrektur

In der Regel nehmen wir Nasenkorrekturen bei Patientinnen und Patienten vor, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, da zu diesem Zeitpunkt meist das Wachstum der Nase abgeschlossen ist. Bei funktioneller Beeinträchtigung (etwa nach einem Unfall in der Kindheit) kann auch eine frühere Operation in Erwägung gezogen werden.

Durch eine Rhinoplastik können sowohl ästhetische als auch funktionale Veränderungen vorgenommen werden, die sich positiv auf Ihr Selbstwertgefühl, Ihre Gesundheit und Ihre eigene Zufriedenheit auswirken können.

Normalerweise müssen Sie mit einer OP-Dauer von 1,5 bis 2 Stunden rechnen. Bei schwierigen Fällen oder Kombinations-Eingriffen kann es auch länger dauern.

Da Sie während der OP entweder eine Vollnarkose oder eine Lokalanästhesie erhalten, bekommen Sie von dem eigentlichen Eingriff nichts oder nur wenig mit. Postoperativ haben die meisten Patienten keine oder nur leichte Beschwerden wie Kopfschmerzen, die sich aber im Bedarfsfall gut durch von Ihrem Arzt verordnete Schmerzmittel behandeln lassen.

Ein Großteil der Schwellungen ist etwa nach 2 bis 3 Wochen abgeheilt. Bis alle Schwellungen komplett verschwunden sind, kann es jedoch zwischen sechs und zwölf Monaten dauern. Haben Sie etwas Geduld, es lohnt sich!

Das hängt davon ab, ob Ihre Nase von innen oder von außen operiert wird. Bei der ersten Methode sind später keine Narben sichtbar. Im zweiten Fall sind noch einige Wochen nach der Operation feine Narben zu erkennen, die aber nach und nach verblassen.

Um eine Narbenbildung zu vermeiden, können Sie darüber hinaus die Wundheilung mit Curetin® unterstützen. Das Nahrungsergänzungsmittel enthält wichtige Nährstoffe, die Ihr Körper während der Heilungsphase ganz besonders dringend braucht.

Nicht zwingend. Eine Nasenkorrektur bei Clinic im Centrum kann entweder stationär oder ambulant durchgeführt werden. Im Falle eines stationären Aufenthalts können Sie sich auf eine komfortable Unterbringung in einem schönen Patientenzimmer und eine liebevolle Rundum-Betreuung durch unser professionelles Pflegepersonal freuen.

Dafür gibt es viele Gründe. Als Premiummarke für Schönheitschirurgie kooperieren wir ausschließlich mit ausgewiesenen Fachärzten für Plastische und Ästhetische Chirurgie sowie mit kompetenten HNO-Ärzten, die einen großen Erfahrungsschatz auf ihrem Gebiet mitbringen. Auch sonst setzen wir auf hohe medizinische Qualität: Innovative OP-Techniken sowie geprüfte Medikamente und Materialien sind für uns ebenso selbstverständlich wie kompetentes Pflege- und Verwaltungspersonal. Dadurch profitieren Sie von maximaler Patientensicherheit und optimalen Ergebnissen, die sich sehen lassen können!

Haben Sie hierzu Fragen? Dann notieren Sie diese am besten für ein persönliches Gespräch! Einen Termin zur unverbindlichen Beratung vereinbaren Sie ganz unkompliziert über unser Kontaktformular.