Zur Startseite
Oberkörper eines muskulösen jungen Mannes.

Gynäkomastie

postoperatives Verhalten

Das Ergebnis des Eingriffs ist nicht nur vom Können des Facharztes für Plastische und Ästhetische Chirurgie abhängig, sondern auch vom Verhalten der Patienten nach der Operation. Daher wird Ihnen Ihr behandelnder Arzt bereits im Beratungsgespräch mitteilen, worauf es in der postoperativen Phase ankommt.

In den Tagen nach dem Eingriff sollten Sie sich möglichst schonen und Bewegung vermeiden. Heben Sie nicht schwer und strecken Sie die Arme nicht über den Kopf. Auf Sport sollten Sie sechs Wochen lang verzichten.

Eine überwiegend sitzende berufliche Tätigkeit können Sie ab dem dritten Tag wieder aufnehmen, schwere körperliche Arbeit nach zwei bis drei Wochen.

Nach dem Eingriff legt der Arzt ein Kompressionsmieder an. Dieses soll die Wundheilung unterstützen und dafür sorgen, dass Schwellungen rasch abklingen, die Haut sich zusammenzieht und die Brust sich in die gewünschte Form entwickelt. Ein guter Heilungsprozess ist sehr wichtig, da Wundheilungsstörungen in der Regel zu verstärkter Narbenbildung führen, was das ästhetische Ergebnis negativ beeinflussen würde. Das Kompressionsmieder muss auch zuhause noch für mindestens vier bis sechs Wochen kontinuierlich nach Vorschrift getragen werden. Sie können es übrigens auch beim Duschen anbehalten und anschließend trockenfönen.

Da Wärmeeinwirkung die Wundheilung beeinträchtigt, sind Sauna, Solarium und auch Vollbäder tabu. Duschen hingegen ist nach wenigen Tagen wieder möglich.

Leichte Schmerzen und ein Spannungsgefühl in der Brust sind postoperativ normal. Falls Sie möchten, können Sie ein leichtes Schmerzmittel einnehmen, allerdings kein Aspirin, sondern ausschließlich die Präparate, die Ihnen Ihr Arzt empfohlen hat. Schwellungen lassen sich sehr gut durch Kühlung lindern.

Strichzeichnung Mann muskulös springend

Bitte bedenken Sie, dass diese Informationen ein persönliches Gespräch mit dem Facharzt nicht ersetzen können. Daher bitten wir Sie, bei Interesse einen unverbindlichen Beratungstermin an einem Standort Ihrer Wahl zu vereinbaren.

Themenwelt Gynäkomastie

Erfahren Sie mehr über das Thema Gynäkomastie und stellen Sie gerne Fragen – wir sind für Sie jederzeit telefonisch oder diskret über unser Kontaktformular für Sie da!