Hyperhidrose in München

Es ist Sommer, die Sonne scheint und die Temperaturen steigen. Unser Körper reagiert darauf ganz selbstverständlich mit der Produktion von Schweiß, um sich abzukühlen. Manche Menschen schwitzen allerdings auch, wenn es draußen weder übermäßig heiß ist, noch starke Anstrengung wie beim Sport die Schweißdrüsen anregt. Sie schwitzen ohne einen ersichtlichen Grund und noch dazu sehr häufig und stark. In einem solchen Fall spricht man von einer Hyperhidrose, einer übermäßigen Produktion von Schweiß.

Die Betroffenen leiden meist sehr stark unter der Hyperhidrose, da sie ständig von nassen Händen, Flecken unter den Achseln und Schweißgeruch geplagt sind. Die physische Belastung kann so stark sein, dass die Hyperhidrose sogar soziale Einschränkungen hervorruft. Haben auch Sie mit einem solchen Leidensdruck zu kämpfen, sollten Sie sich an die Clinic im Centrum München / Klinik Dr. Funk wenden. Denn es gibt glücklicherweise unterschiedliche Möglichkeiten zur Behandlung der Hyperhidrose.

Ursache und Therapie bei Hyperhidrose

Da eine Hyperhidrose in den meisten Fällen keine klare Ursache hat, lassen sich lediglich die Symptome behandeln. Das erhöht wiederum den Leidensdruck, da die Patienten nichts unternehmen können, um das Schwitzen zu unterdrücken. Eine solche Form wird auch als primäre Hyperhidrosebezeichnet. Die sekundäre Form hingegen hat klare Ursachen, die meist in Hormon- oder Stoffwechselerkrankungen liegen. Manchmal haben auch Medikamente gewisse Nebenwirkungen, die das Schwitzen auslösen können.

Welche Therapie für Sie am besten geeignet ist, wird Dr. Funk mit Ihnen individuell besprechen. Hierbei kommt es vor allem auf Ihre Krankengeschichte an sowie darauf, an welchen Stellen das Schwitzen auftritt und in welchem Ausmaß. Im persönlichen Gespräch berät Dr. Funk Sie über die unterschiedlichen Möglichkeiten, mit der eine Hyperhidrose behandelt werden kann. In der Clinic im Centrum München stehen Ihnen zwei Verfahren gegen übermäßiges Schwitzen zur Verfügung: Eine Behandlung mit Botulinumtoxin (Botox®) oder die Entfernung derSchweißdrüsen bzw. Schweißdrüsenabsaugung

Hyperhidrose: Schweißdrüsen blockieren oder entfernen

Die einfachste Behandlung der Hyperhidrose ist eine Injektion mit Botulinumtoxin. Der Wirkstoff hemmt spezielle Nervenimpulse, sodass die Aktivität der Schweißdrüsen gezielt ausgeschaltet werden kann, wodurch die Produktion von Schweiß reduziert wird. Da hierfür keine Operation notwendig ist, kann die Behandlung am gesamten Körper zum Einsatz kommen. Ein Nachteil ist allerdings, dass der Effekt nur einige Monate anhält, sodass die Injektion für langanhaltende Ergebnisse wiederholt werden muss.

Eine dauerhafte Behandlung der Hyperhidrose ist mit operativen Methoden wie der Entfernung oder Absaugung der Schweißdrüsen möglich. Besonders unter den Achseln ist eine solche Behandlung sehr wirkungsvoll. In der Regel werden einmal entfernte Schweißdrüsen nicht neu gebildet, sodass die Patienten ihr Schwitzen damit gut in den Griff bekommen. Wie bei jeder Operation sind allerdings auch hier gewisse Risiken gegeben. Als erfahrener Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie kann Dr. Funk diese jedoch sehr gut abschätzen und mit viel Sorgfalt sehr minimal halten.

Haben Sie noch Fragen zur Hyperhidrose und den unterschiedlichen Möglichkeiten, um das starke Schwitzen in den Griff zu bekommen, steht Ihnen Dr. Funk jederzeit zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und kommen für einen Beratungstermin zu uns in die Clinic im Centrum München – wir helfen Ihnen gerne weiter und besprechen mit Ihnen die Therapie Ihrer Hyperhidrose!

Kennen Sie schon unser Finanzierungsangebot? Informieren Sie sich hier über eine bequeme Teilzahlung Ihrer Behandlung bei CiC.

Dauer

1-2 Stunden

Narkose

örtliche Betäubung oder Dämmerschlaf

Übernachtung

-

Nachsorge

Tragen eines speziellen Verbandes, keine körperlichen Aktivitäten sowie körperliche Anstrengung in den ersten 4-6 Wochen

Foto Dr. Funk

Dr. Dr. med. Wolfgang Funk

Facharzt für Plastische Chirurgie UAE / Facharzt für Mund-, Kiefer-, und Gesichtschirurgie und Plastische, Ästhetische Operationen

München

Clinic im Centrum

Klinik Dr. Funk München

Kontakt

Adresse
Frau-Holle-Str. 32
81739 München
Telefon
+49 (0) 89 / 89 65 99 75
E-Mail
Beratungstermin vereinbaren

Freie Beratungstermine

Termin anfragen

Bequeme Teilzahlung

bereits ab einem Rechnunsbetrag von 300€ möglich.

CiC Schutzbrief

Sie erhalten zu jeder Behandlung unseren CiC Schutzbrief - für mehr Sicherheit.

Mehr erfahren