Zur Startseite
Frau sitzt, bekleidet mit weißer Wäsche und weißen High-Heels, mit erhobenen Beinen, stützenden Armen und nach hinten gelehntem Kopf, auf einem Felsen vor einem leicht bewölkten blauen Himmel.
+49 (0) 30 / 80 93 20 36+49 (0) 30 / 80 93 20 36

Hyperhidrose-Behandlung in Berlin

Der Schweiß rinnt, die Kleidung ist durchnässt und die Hände feucht – aber nicht vor Aufregung oder Anstrengung, sondern im ganz normalen Ruhezustand. Hyperhidrose heißt das Krankheitsbild, bei dem Betroffene unter übermäßigem Schwitzen leiden. Auch in Berlin gibt es viele, die von diesem Problem betroffen sind.

Meist gibt es keinen ersichtlichen Grund für die Hyperhidrose, was von den Menschen als besonders belastend empfunden wird. Eine Behandlung der Ursachen ist deswegen oftmals auch kaum möglich. Die Symptome der Hyperhidrose, also übermäßigesSchwitzen, können Sie allerdings in den Griff bekommen.

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, eine Hyperhidrose zu behandeln. In der Clinic im Centrum Berlin / Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie Finke & Frantzen sind die Behandlung mit Botulinumtoxin sowie das Absaugen der Schweißdrüsen beliebte Eingriffe, um die Hyperhidrose zu lindern.

Zwei Formen der Hyperhidrose

Bei der Hyperhidrose, auch Hyperhidrosis genannt, unterscheiden die Ärzte zwei Formen: Die primäre Hyperhidrose ist die häufigste Form, bei der keine Gründe für das starke Schwitzen gefunden werden können. Die Patienten leiden einfach unter einer vegetativ bedingten Überfunktion der Schweißdrüsen. Meist tritt das Schwitzen nur an bestimmten Körperstellen wie Achseln, Stirn, Hände oder Füße auf. Die sekundäre Hyperhidrosis ist hingegen seltener und auf eine eindeutige Ursache zurückzuführen. Dazu zählen Erkrankungen, Medikamente oder hormonelle Störungen, die das Schwitzen hervorrufen.

Wenn Sie aus Berlin kommen und unter Hyperhidrose leiden, nehmen Sie gerne Kontakt mit unserer Praxis auf. Dr. Finke und Dr. Frantzen empfangen Sie dann zu einer unverbindlichen Beratung in der Clinic im Centrum Berlin. Im persönlichen Gespräch und nach eingehender Untersuchung können Sie eine Diagnose stellen und mit Ihnen eine mögliche Therapie der Hyperhidrose besprechen. Dabei geht es stets darum, die Schweißdrüsen zu deaktivieren und dadurch das Schwitzen zu stoppen. Dafür stehen uns in der Clinic im Centrum Berlin mehrere moderne und sichere Möglichkeiten zur Verfügung.

Botox-Behandlung in der Clinic im Centrum Berlin

Eine sehr wirksame Therapie bei Hyperhidrose ist die Injektion von Botulinumtoxin. Vielen Patienten der Clinic im Centrum Berlin entscheiden sich für diese Behandlung, wenn sie keine operative Schweißdrüsenentfernung wünschen.

Bei der Botox-Behandlung kommt derselbe Wirkstoff zum Einsatz, der auch bei einer Faltenbehandlung verwendet wird. Dieser hemmt nämlich Nervenimpulse und kann dadurch die Produktion von Schweiß minimieren. Das Botulinumtoxin wird hierfür gezielt in die entsprechende Körperregion injiziert und unterdrückt dadurch das Schwitzen.

Der Vorteil dieser Behandlung ist, dass sie ganz ohne Operation auskommt und dennoch sehr gute Erfolge aufweist. Allerdings ist die Wirkung nicht dauerhaft, da der Körper Botox mit der Zeit wieder abbaut. Nach 6 bis 9 Monaten sollten die Patienten eine Auffrischung der Behandlung in unserer Praxis in Berlin wahrnehmen.

Operative Hyperhidrose-Therapie in Berlin

Eine dauerhafte Therapie der Hyperhidrose ist die operative Entfernung der Schweißdrüsen. Diese Behandlung eignet sich besonders bei Schwitzen unter den Achseln (axillare Hyperhidrose). Die Entfernung der Schweißdrüsen funktioniert ähnlich wie eine Fettabsaugung: In das Gewebe wird eine Kochsalzlösung eingebracht und anschließend samt der Schweißdrüsen abgesaugt. Da sich Schweißdrüsen nicht neu bilden können, sind die Patienten unserer Praxis in Berlin mit dieser Behandlung dauerhaft vom lästigen Schwitzen befreit.

Es handelt sich hierbei zwar nur um einen kleinen Eingriff, jedoch ist auch dieser wie jede Operation mit gewissen Risiken verbunden. Dr. Finke und Dr. Frantzen aus Berlin haben als ausgebildete Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie sehr viel Erfahrung mit der Behandlung der Hyperhidrose und arbeiten mit größter Sorgfalt. Dadurch verläuft der Eingriff in der Regel ohne Komplikationen und verheilt bei guter Nachsorge sehr gut.

Termin vereinbaren – Kontakt zu unserer Praxis in Berlin

Die Folgen des Schwitzens sind für die Betroffenen ein ständiger psychischer Druck, die nassen Achseln im Berufsalltag zu kaschieren oder die feuchten Hände vor der Begrüßung abzutrocknen. Je nachdem wie stark das Schwitzen ausgeprägt ist und an welchem Bereich des Körpers es auftritt, fühlen sich Menschen, die mit einer Hyperhidrose zu kämpfen haben, häufig sozial ausgegrenzt und in ihrem Leben eingeschränkt.

Doch das muss nicht sein: Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch. Bekämpfen Sie die Symptome der Hyperhidrose und verabschieden sich vom unangenehmen Schweiß. Dr. Finke und Dr. Frantzen beraten Sie gerne und helfen Ihnen dabei, übermäßiges Schwitzen zu beseitigen.

Wichtige Informationen zum Eingriff Hyperhidrose-Behandlung

Dauer Schweißdrüsenabsaugung / -behandlung

Dauer

1-2 Stunden

Narkose Schweißdrüsenabsaugung / -behandlung

Narkose

örtliche Betäubung oder Dämmerschlaf

Übernachtung Schweißdrüsenabsaugung / -behandlung

Übernachtung

-

Nachsorge Schweißdrüsenabsaugung / -behandlung

Nachsorge

Tragen eines speziellen Verbandes, keine körperlichen Aktivitäten sowie körperliche Anstrengung in den ersten 4-6 Wochen

Kennen Sie schon unser Finanzierungsangebot? Informieren Sie sich hier über eine bequeme Teilzahlung Ihrer Behandlung bei CiC.

Ärzte am Standort Berlin

Dr. med. Juliane Finke

Dr. med. Juliane Finke

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Dr. med. Stephan Frantzen

Dr. med. Stephan Frantzen

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Berlin

Clinic im Centrum

Clinic im Centrum Berlin - Praxis Finke & Frantzen

Kontakt

Adresse
Heinrich-Roller-Str. 15
10405 Berlin
Telefon
+49 (0) 30 / 80 93 20 36
E-Mail
Beratungstermin vereinbaren

Freie Beratungstermine

Termin anfragen

Bequeme Teilzahlung

bereits ab einem Rechnunsbetrag von 300€ möglich.

CiC Schutzbrief

Sie erhalten zu jeder Behandlung unseren CiC Schutzbrief - für mehr Sicherheit.

Mehr erfahren