Hyperhidrosis in Bergisch-Gladbach

Manche Menschen schwitzen ohne Anlass – und das nicht zu knapp. In solchen Fällen sprechen Mediziner von Hyperhidrosis. Da dieser meist eine Störung des vegetativen Nervensystems zugrunde liegt, ist Hyperhidrosis im Allgemeinen ungefährlich. Dennoch leiden die Betroffenen stark in psychosozialer Hinsicht. Die Clinic im Centrum Bergisch-Gladbach / Dr. Timo Spanholtz und Dr. Claudius Kässmann behandelt Hyperhidrosis erfolgreich mit modernen Methoden.

Schweißdrüsenabsaugung
Eine Option ist die operative Entfernung der Schweißdrüsen, was vor allem bei Hyperhidrose unter den Achseln empfohlen wird. „Der Ablauf ist ähnlich wie bei einer Fettabsaugung: Zunächst werden die Schweißdrüsen mithilfe einer Kochsalzlösung aus dem umliegenden Gewebe gelöst“, erklärt Dr. Spanholtz, einer der leitenden Ärzte der Clinic im Centrum Bergisch-Gladbach. „Danach wird über einen kleinen Schnitt eine Absaugkanüle eingeführt, mithilfe der die Schweißdrüsen dann entfernt werden.“

Botulinumtoxin A
Wer lieber keinen operativen Eingriff auf sich nehmen möchte, kann seine Hyperhidrosis stattdessen mit Botulinumtoxin A behandeln lassen. Die Substanz, die auch zur Unterspritzung mimischer Falten verwendet wird, wirkt effizient gegen die hyperaktiven Schweißdrüsen. „Leider hält die Wirkung nur etwa sechs Monate an“, so Dr. Kässmann, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Bergisch-Gladbach. „Man muss also bereit sein, die Behandlung zweimal jährlich zu wiederholen.“

Schluss mit Hyperhidrosis!
Beenden Sie Ihr Leiden jetzt und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin für eine Hyperhidrosis-Behandlung in der Clinic im Centrum Bergisch-Gladbach. Unsere Klinik in Bergisch-Gladbach ist Partner im Facharztnetzwerk Clinic im Centrum. Gemeinsam verpflichten wir uns den strengen Qualitätsrichtlinien der DGÄPC und sorgen auf diese Weise für eine einzigartige Patientensicherheit – sowohl bei der Hyperhidrosis-Behandlung als auch bei anderen Leistungen.

Kennen Sie schon unser Finanzierungsangebot? Informieren Sie sich hier über eine bequeme Teilzahlung Ihrer Behandlung bei CiC.

Wichtige Informationen zum Eingriff Schweißdrüsenabsaugung / -behandlung

Dauer Schweißdrüsenabsaugung / -behandlung

Dauer

1-2 Stunden

Narkose Schweißdrüsenabsaugung / -behandlung

Narkose

örtliche Betäubung oder Dämmerschlaf

Übernachtung Schweißdrüsenabsaugung / -behandlung

Übernachtung

-

Nachsorge Schweißdrüsenabsaugung / -behandlung

Nachsorge

Tragen eines speziellen Verbandes, keine körperlichen Aktivitäten sowie körperliche Anstrengung in den ersten 4-6 Wochen

Foto Dr. Kaessmann

Dr. med. Claudius Kässmann

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Foto Dr. med. Timo Spanholtz

Dr. med. Timo Spanholtz

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Bergisch-Gladbach

Clinic im Centrum

Praxisklinik am Rosengarten

Kontakt

Adresse
Odenthaler Str. 19
51465 Bergisch Gladbach
Telefon
+49 (0) 2202 / 942 74 97
E-Mail
Beratungstermin vereinbaren

Freie Beratungstermine

Termin anfragen

Bequeme Teilzahlung

bereits ab einem Rechnunsbetrag von 300€ möglich.

CiC Schutzbrief

Sie erhalten zu jeder Behandlung unseren CiC Schutzbrief - für mehr Sicherheit.

Mehr erfahren