Hyperhidrosis auf Sylt

In der Clinic im Centrum Sylt / Sylter Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie wird Hyperhidrosis erfolgreich langfristig behandelt. Mit dem Verfahren der Wasserstrahl-assistierten Schweißdrüsenabsaugung kann das krankhafte übermäßige Schwitzen (= Hyperhidrosis) effektiv und dauerhaft vermindert oder gar beseitigt werden. Für die Hyperhidrosis-Therapie in der Clinic im Centrum Sylt ist Prof. Dr. med. Brenner, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Unfallchirurgie mit einer Zusatzbezeichnung für Intensivmedizin und Handchirurgie, verantwortlich. Nach einer umfassenden Voruntersuchung bietet sich diese Form der Schweißdrüsenabsaugung als schonende Methode gegen Hyperhidrosis an. Für ein persönliches Beratungsgespräch mit Dr. Brenner zum Thema Hyperhidrosis vereinbart das freundliche Team der Clinic im Centrum Sylt gerne einen Termin für Sie.

Kennen Sie schon unser Finanzierungsangebot? Informieren Sie sich hier über eine bequeme Teilzahlung Ihrer Behandlung bei CiC.

Dauer

1-2 Stunden

Narkose

örtliche Betäubung oder Dämmerschlaf

Übernachtung

-

Nachsorge

Tragen eines speziellen Verbandes, keine körperlichen Aktivitäten sowie körperliche Anstrengung in den ersten 4-6 Wochen

Foto Prof. Dr. med. Peter Brenner

Prof. Dr. med. Peter Brenner

Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie mit einer Zusatzbezeichnung für Intensivmedizin und Handchirurgie

Sylt

Clinic im Centrum

Sylter Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie

Kontakt

Adresse
Dr.-Nicolas-Straße 3
25980 Westerland / Sylt
Telefon
+49 (0) 4651 / 338 978 9
E-Mail
Beratungstermin vereinbaren

Freie Beratungstermine

Termin anfragen

Bequeme Teilzahlung

bereits ab einem Rechnunsbetrag von 300€ möglich.

CiC Schutzbrief

Sie erhalten zu jeder Behandlung unseren CiC Schutzbrief - für mehr Sicherheit.

Mehr erfahren