Zur Startseite
Unbekleidete Frau mit Blumenschmuck der ihren Unterleib verdeckt.

Vaginalstraffung

Vaginalstraffung: Häufige Fragen

Es ist normal, dass sich die Vagina nach einer oder mehreren Geburten weitet. Wir empfehlen Ihnen, zunächst konservative Möglichkeiten wie Beckenbodengymnastik auszuschöpfen. Sollte dennoch keine ausreichende Verbesserung eintreten – womit Sie kein Einzelfall wären – sind die Ärzte von Clinic im Centrum gerne Ihre kompetenten Ansprechpartner.

Es ist sinnvoll, dass Sie zum Zeitpunkt des Eingriffs Ihre Familienplanung abgeschlossen haben. Weitere Schwangerschaften oder Geburten würden den Effekt der Vaginalstraffung wahrscheinlich zunichtemachen.

Sie finden auf den jeweiligen Standortseiten unserer Ärzte eine Leistungsübersicht. Dort finden Sie alle angebotenen Eingriffe – auch die Vaginalstraffung, sofern sie dort durchgeführt wird.

Nähere Auskunft über die jeweiligen dort angebotenen Methoden geben Ihnen unsere freundlichen Service-Mitarbeiterinnen. 

Laut einer Untersuchung von Master und Johnson steigt der Grad des Lustgewinns direkt proportional zu den Reibungskräften bei Geschlechtsverkehr. Ausgehend von dieser Tatsache besteht eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie und Ihr Partner nach der Vaginalstraffung eine Verbesserung feststellen werden. 

Nein, das ist nicht bei allen Frauen so. Meist spielen mehrere Ursachen zusammen (Spontangeburt, höheres Alter, Beschaffenheit des Bindegewebes), damit es dazu kommt. Viele Mütter geben an, dass sich die Sexualität einige Monate nach der Geburt wieder fast genauso anfühlt wie vorher. Auf keinen Fall sollte diese Sorge Ihren Kinderwunsch beeinflussen!

Entgegen früherer Vermutungen belastet Joggen den Beckenboden nicht. Im Gegenteil: Der Beckenboden dankt Ihnen jede Form von Bewegung! Ein schwacher Beckenboden ist häufig Folge von Bewegungsmangel und langem Sitzen in einer starren Haltung.

Da es sich nicht um einen medizinisch notwendigen Eingriff handelt, werden die Kosten für eine Vaginalstraffung meist weder von den gesetzlichen noch von den privaten Krankenkassen übernommen.


Themenwelt Vaginalstraffung

Erfahren Sie mehr über das Thema Vaginalstraffung und stellen Sie gerne Fragen – wir sind für Sie jederzeit telefonisch oder diskret über unser Kontaktformular für Sie da!