Eine Frau vor einem eisigen Hintergrund und schaut selbstbewusst.

Kryolipolyse

Vorbereitung auf die Behandlung

Beratung und Untersuchung

Wichtig vor jeder Kryolipolyse-Behandlung ist eine ausführliche Beratung und Untersuchung durch einen unserer kompetenten Fachärzte. Er wird Ihnen genau erklären, wie die Kryolipolyse abläuft, was Sie zuvor und danach beachten sollten und was an möglichen Nebenwirkungen zu erwarten ist. Anschließend werden die zu behandelnden Körperstellen genau untersucht und der Körperfettanteil gemessen.

Die Untersuchung ist sehr wichtig, da die Kryolipolyse eine individuelle Behandlung ist. Zudem muss festgestellt werden, ob Sie überhaupt für eine Kryolipolyse infrage kommen, das heißt, ob Ihre gesundheitlichen Voraussetzungen dafür sprechen oder ob vielleicht eine andere Methode – zum Beispiel eine Fettabsaugung – in Ihrem Fall geeigneter wäre. So ist die Kryolipolyse beispielsweise bei intraabdominalem Fett nicht zielführend. Hier wäre ein Abnehmen mit konservativen Methoden ratsamer. Auch bei Schwangeren oder während der Stillphase sehen unsere verantwortungsvollen Experten aus Sicherheitsgründen von einer Behandlung ab.

Gerne dürfen Sie Ihren behandelnden Arzt im Beratungsgespräch Ihre persönlichen Fragen zur Kryolipolyse stellen. Machen Sie sich dazu am besten schon zuhause Notizen, damit Sie nichts Wichtiges vergessen.

Pärchen lächelt zufrieden

Ihre persönliche Vorbereitung

Um möglichst viel Fett durch die Kryolipolyse abzubauen, empfehlen unsere Ärzte, in den Wochen vor der Behandlung den Stoffwechsel zu aktivieren. Dazu gehören eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung.

Eine Woche vor dem Termin sollten Sie außerdem keine blutverdünnenden Medikamente wie Aspirin oder Marcumar einnehmen. Falls Sie auf diese oder ähnliche Medikamente angewiesen sind, teilen Sie dies bitte Ihrem behandelnden Arzt mit.

Auch auf Alkohol und Nikotin sollten Sie eine Woche vor dem Termin am besten verzichten.

Seien Sie sich dessen bewusst, dass Sie während der Kälte-Behandlung nicht aufstehen können. Daher empfiehlt es sich, zuvor noch einmal zur Toilette zu gehen und / oder vorher nicht mehr allzu viel zu trinken.

Da die behandelten Körperstellen nach der Kryolipolyse etwas empfindlicher sein können, tragen Sie am Tag der Kryolipolyse am besten bequeme und weite Kleidung.

Themenwelt Kryolipolyse

Erfahren Sie mehr über das Thema Kryolipolyse und stellen Sie gerne Fragen – wir sind für Sie jederzeit telefonisch oder diskret über unser Kontaktformular für Sie da!