Zur Startseite
Mittig des Bildes vor einem braunen Hintergrund werden zwei lächelnde, sich umarmende Frauen unterschiedlicher Körpertypen in Unterwäsche gekleidet gezeigt.
+49 (0) 351 / 340 95 81+49 (0) 351 / 340 95 81

Magenballon in Dresden

Sie kommen aus Dresden und leiden unter Übergewicht oder Adipositas? Diäten haben Ihnen bislang nur wenig gebracht? Dann könnte ein Magenballon eine sinnvolle Lösung für Sie sein!

Ein Magenballon ist eine nichtchirurgische Alternative zu Methoden der Adipositas-Chirurgie wie Magenband oder Magen-Bypass. Dabei wird in einem kleinen, ambulanten Eingriff ein Ballon aus Silikon eingesetzt, der den Magen bis zu einem gewissen Grad füllt und auf diese Weise ein rasch einsetzendes und langanhaltendes Sättigungsgefühl erzeugt.

Viele Kliniken in Deutschland bieten eine solche Behandlung mit dem Magenballon an – so auch in Dresden. Hier können Sie sich zum Beispiel vertrauensvoll an Prof. Dr. Lutz Mirow wenden. Dieser ist Partner der Magenballon-Experten®, einem Netzwerk ausgewählter Fachärzte, die über langjährige Erfahrung im Bereich der Magenballon-Therapie verfügen und mit Clinic im Centrum kooperieren.

Möchten Sie sich gerne unverbindlich über die Behandlung mit dem Magenballon informieren? Dann freuen wir uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen und einen Beratungstermin vereinbaren!

Für welche Patienten ist ein Magenballon geeignet?

Übergewicht solle man unbedingt reduzieren, raten Ärzte, denn sonst drohen unangenehme Folgeerkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck, Erkrankungen des Bewegungsapparats, uvm. Zudem steigt das Risiko für Krebs, Herzinfarkte oder Schlaganfälle.

Von Übergewicht spricht man ab einem BMI von über 25. Ab einem BMI von 35 gelten Patienten als adipös, also fettleibig. Je höher das Gewicht ist und je länger die Problematik besteht, desto schwieriger ist es oftmals, zu einer ausgewogenen Ernährung und einem bewegungsreichen Alltag zurückzufinden.

Der Magenballon setzt genau hier an. Er stellt ein Hilfsmittel dar, das eine Ernährungsumstellung vereinfachen soll, indem sich die Betroffenen schneller satt fühlen und somit automatisch weniger essen. Durchschnittlich wird so in einem Zeitraum von sechs Monaten ein Gewichtsverlust von 10 bis 25 Kilogramm erzielt. Empfohlen wird der Ballon für Menschen mit einem BMI ab 27. Auch Diabetiker können bedenkenlos die Behandlung in Anspruch nehmen.

Sie möchten gerne wissen, ob auch das Verfahren auch für Sie infrage kommt? Dann nehmen Sie gerne telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns und stellen Sie uns Ihre Fragen!

So funktioniert die Magenballon-Therapie

Vor dem Einsetzen des Magenballons werden Sie von Ihrem behandelnden Arzt zunächst ausführlich beraten und untersucht. Er wird Sie genau über das Leben mit dem Ballon informieren und zudem über das Einsetzen, die weniger Risiken sowie die nötige Tragedauer aufklären.

Das Einsetzen des Magenballons selbst ist ein unkomplizierter kleiner Eingriff: Nach der Betäubung des Rachens und dem Einleiten einer Dämmerschlafnarkose wird der noch ungefüllte Silikonballon über die Speiseröhre in den Magen hinabgelassen. Dort wird er über eine Sonde mit Kochsalzlösung befüllt. Das gesamte Procedere dauert lediglich 30-40 Minuten.

Wie lange der Magenballon im Körper der Patienten verbleibt, ist unterschiedlich. Die empfohlene Tragedauer liegt bei sechs bis 12 Monaten. Anschließend wird der Ballon auf demselben unkomplizierten Wege wieder entfernt.

Magenballon-Behandlung in Dresden

Die Magenballon-Experten® arbeiten eng mit dem Facharztnetzwerk für Plastische und Ästhetische Chirurgie Clinic im Centrum zusammen. Erfahrene Ärzte und ein strenges Qualitätsmanagement sorgen dabei für Ergebnisse auf höchstem medizinischem Niveau. Ästhetisch-plastische Behandlungen wie eine Fettabsaugung oder Faltenunterspritzung werden hingegen direkt in der Clinic im Centrum Dresden durchgeführt.

Vor jedem Eingriff lernen Sie Ihren Arzt in Dresden persönlich kennen und erhalten eine umfassende Beratung statt – denn nur so können Sie feststellen, ob Sie Vertrauen haben und sich in der Klinik wohlfühlen. Wir freuen uns darauf, auch Sie zu überzeugen! Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin über unser Kontakt-Formular!

Wichtige Informationen zum Eingriff Magenballon

Dauer Magenballon

Dauer

20-30 Minuten

Narkose Magenballon

Narkose

Vollnarkose

Übernachtung Magenballon

Übernachtung

1-3 Tage

Nachsorge Magenballon

Nachsorge

Betreuung durch Ernährungsberatung, eventuell Medikamente zur Verträglichkeit des Ballons

Kennen Sie schon unser Finanzierungsangebot? Informieren Sie sich hier über eine bequeme Teilzahlung Ihrer Behandlung bei CiC.

Ärzte am Standort Dresden

Dr. med. Anja Reutemann

Dr. med. Anja Reutemann

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Dr. med. Holger M. Pult

Dr. med. Holger M. Pult

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Dr. med. Stefan Zimmermann

Dr. med. Stefan Zimmermann

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Dresden

Clinic im Centrum

Ästhetik in Dresden

Kontakt

Adresse
Postplatz 6 (Eingang über Innenhof)
01067 Dresden
Telefon
+49 (0) 351 / 340 95 81
E-Mail
Beratungstermin vereinbaren

Freie Beratungstermine

Termin anfragen

Bequeme Teilzahlung

bereits ab einem Rechnunsbetrag von 300€ möglich.

CiC Schutzbrief

Sie erhalten zu jeder Behandlung unseren CiC Schutzbrief - für mehr Sicherheit.

Mehr erfahren

Wir beraten Sie gerne in Dresden