Nasenkorrektur in Hamburg

Unsere Nase ist ein kleines Wunderwerk der Natur und spielt zugleich eine entscheidende Rolle für unser Erscheinungsbild: Ihre Form und Größe bestimmen maßgeblich unser Profil und die Proportionen im Gesicht. Es ist also nur allzu verständlich, dass ästhetische Beeinträchtigungen – z. B. eine Höckernase oder eine Schiefnase – weitreichende Folgen für unser Wohlbefinden mit sich bringen. In diesem Fall kann eine Nasenkorrektur(Rhinopastik) den betroffenen Personen helfen.

Wenn Sie aus Hamburg kommen und unglücklich mit Ihrer Nase sind, weil sie nicht zu Ihrem Gesicht passt oder Sie unter einer beeinträchtigten Nasenatmung leiden, dann holen Sie sich Rat beim Experten ein! Die Plastische und Ästhetische Chirurgie bietet moderne Methoden der Nasenkorrektur, die sicher und sehr effektiv sind.

In der schönen Hansestadt finden Sie in der Clinic im Centrum Hamburg / Praxisklinik Rothenbaumchaussee einen kompetenten Experten für Ihre Nasen-OP. Dr. med. Oliver Meyer-Walters ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Er hat weitreichende Erfahrung auf dem Gebiet der Nasenkorrekturen und wird auch Ihnen mit seiner großen Expertise und seinem Einfühlungsvermögen zur Seite stehen.

Sie möchten mehr rund ums Thema Nasenkorrektur erfahren? Dann lesen Sie einfach weiter oder treten Sie direkt mit dem freundlichen Clinic im Centrum-Team in Hamburg in Kontakt – am besten telefonisch oder online!

Rhinoplastik ­ja oder nein? Eine gute Entscheidung treffen

Eine markante Nase muss kein Makel sein. Es gibt viele Menschen, die sich sehr gut mit ihrer  auffälligen Gesichtsmitte arrangieren und diese sogar zu ihrem Markenzeichen machen. Können Sie jedoch so überhaupt keinen Gefallen an Ihrer Nase finden oder bekommen Sie ständig nur schwer Luft, ist eine Operation mit hoher Wahrscheinlichkeit ratsam.

Wichtig ist jedoch, dass Sie die Entscheidung für eine Nasenkorrektur aus eigener Überzeugung heraus treffen und nicht, weil Ihr Partner oder das soziale Umfeld Sie dazu drängen. Denn eine Nasenkorrektur ist ein operativer Eingriff, der gut überlegt sein will. Auch wenn eine Nasen-Operation in den erfahrenen Händen von Dr. Meyer-Walters als sicher einzustufen ist, sollten Sie gut über den Eingriff und seine Möglichkeiten, Grenzen sowie Risiken Bescheid wissen, um eine nachhaltige Entscheidung treffen zu können.

In einem ausführlichen Beratungsgespräch wird Ihnen Dr. Meyer-Walters einfühlsam und verständlich alle wichtigen Informationen zu Ihrer Nasenoperation mitteilen. Darüber hinaus untersucht er Ihre Nase und vermisst das Gesicht, um die Nasenkorrektur genau planen zu können. So sind Sie bestens aufgeklärt und können alle Pros und Contras gegeneinander abwägen, um die für Sie persönlich richtige Entscheidung zu treffen.

Sollten Sie zuhause noch Fragen zur Nasenkorrektur haben, können Sie natürlich jederzeit mit der Clinic im Centrum Hamburg in Kontakt treten – unser freundliches Team steht allen Patienten mit Rat und Tat zur Seite!

Große Nasen, Sattelnasen, Höckernasen: Das kann die Rhinoplastik

Nach einer Nasenkorrektur oder Rhinoplastik soll die Nase nicht nur schön aussehen, sondern auch voll funktionsfähig sein. Deshalb ist die Operation an sich in der Regel sehr anspruchsvoll und sollte am besten von einem sachkundigen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie durchgeführt werden.

Einer der häufigsten ästhetisch-motivierten Eingriffe an der Nase ist die Korrektur der Nasenspitze. Ist sie zu breit, zeigt sie steil nach oben oder hängend nach unten, kann eine entsprechende Operation helfen. Die Nasenkorrektur ist in diesem Fall meist eher unkompliziert und kann in der Regel ambulant und ohne Vollnarkose erfolgen.

Auch die Korrektur einer Höckernase zählt zu den Routineeingriffen an der Nase. Durch das Abtragen von Knochen und Knorpel kann eine sichtbare Verbesserung der Nasen-Form erzielt werden. Doch Achtung: Nicht jede vermeintliche Höckernase ist wirklich eine! Eine Pseudohöckernase sieht der echten zum Verwechseln ähnlich, bedarf de facto aber einer ganz anderen Behandlung. Umso wichtiger ist es, sich vor der Nasenkorrektur ausführlich von einem erfahrenen Spezialisten wie Dr. Meyer-Walters in Hamburg beraten und untersuchen zu lassen.

Weiterhin ist eine Sattelnase eine Indikation für eine Nasenkorrektur. Da bei einer Sattelnase der Nasenrücken eingefallen ist, wird dieser mithilfe von transplantiertem Knorpelgewebe aus der Nasenscheidewand, dem Ohr oder mit Rippengewebe in Form und Größe ästhetisch ansprechend aufgebaut.

Wie bereits erwähnt, dienen nicht alle Nasenkorrekturen ausschließlich einer schöneren Optik. Bei einer schiefen Nasenscheidewand beispielsweise ist die Nasenatmung beeinträchtigt, was eine Operation medizinisch notwendig macht. Durch eine Begradigung von Knorpel und Knochen im Naseninneren kann die Nasenfunktion verbessert und gleichzeitig Symptome wie Schnarchen gemindert werden.

Aus welchem Grund auch immer Sie unzufrieden mit Ihrer Nase sind: In der Clinic im Centrum Hamburg finden Sie in Dr. Meyer-Walters einen erfahrenen Ansprechpartner für Ihr Problem!

Beratung und Vorbereitung auf Ihre Nasenkorrektur in Hamburg

Eine Nasenkorrektur gehört in der Clinic im Centrum Hamburg dank moderner OP-Techniken und hoher Sicherheitsstandards zu den risikoarmen Eingriffen und führt in der Regel zu einem wahrhaft schönen Ergebnis.

Was vielen Patienten jedoch manchmal nicht bewusst ist: Neben dem chirurgischen Geschick und der Erfahrung des behandelnden Arztes ist auch das eigene Verhalten maßgeblich für den Erfolg oder Misserfolg einer jeden Operation oder Behandlung verantwortlich – ganz unabhängig davon, ob es um eine Rhinoplastik, Bruststraffung oder Faltenunterspritzung geht. Wir raten Ihnen daher, unsere Vor- und Nachsorgemaßnahmen ernst zu nehmen.

Das persönliche Beratungsgespräch im Vorfeld der OP dient Ihrer ausgiebigen Information über den Eingriff sowie einem gegenseitigen Kennenlernen. Bitte klären Sie Dr. Meyer-Walters in diesem Rahmen auch über eventuell vorliegende chronische Erkrankungen, Allergien, regelmäßig einzunehmende Medikamente sowie frühere Operationen auf. Diese Informationen helfen dem Arzt, Ihre persönliche Nasenkorrektur einschließlich der Anästhesie sicher planen zu können.

Sollten Sie sich für eine Rhinoplastik in der Clinic im Centrum Hamburg entschieden haben, wählen Sie für die Korrektur Ihrer Nase am besten einen Zeitpunkt, der möglichst gut in Ihren Alltag passt. Reichen Sie rechtzeitig Urlaub ein und verzichten Sie 14 Tage vor der Operation auf schmerz- und blutgerinnungshemmende Medikamente (z.B. Aspirin, ASS), Alkohol und Nikotin. Sollte Ihre Nasenkorrektur in Vollnarkose erfolgen, ist es wichtig, dass Sie am Tag der Operation nüchtern in unserer Praxis-Klinik erscheinen.

Nach der Nasenkorrektur: Wir sind immer für Sie da!

Oberstes Gebot in der Zeit nach der Nasenkorrektur lautet: „Hände weg von der operierten Nase!“ Sonst kann es sonst unter Umständen zu einer ungewollten Verschiebung der Nase oder aber durch den Kontakt mit Krankheitserregern zu Infektionen kommen. Gegen postoperative Schwellungen helfen konsequentes Kühlen sowie das Schlafen mit erhöhtem Oberkörper. Bei Schmerzen ist gegen die Behandlung mit einem leichten Schmerzmittel nichts einzuwenden (kein Aspirin!).

Zur Stabilisierung und zum Schutz Ihrer Nase müssen Sie für 2 bis 3 Wochen nach der Nasenkorrektur einen Verband oder eine Nasenschiene tragen. Auf schwere körperliche Belastung, Sport sowie direkte Sonneneinstrahlung auf Nase und Gesicht sollte mindestens für die nächsten 2 Monate verzichtet werden.

Regelmäßige Kontrolltermine in der Clinic im Centrum Hamburg stellen sicher, dass die Nasenkorrektur nach Plan verlaufen ist und alles gut verheilt. Bitte nehmen Sie daher diese Termine zuverlässig wahr – nur so können wir eventuelle Komplikationen frühzeitig erkennen und durch eine entsprechende Behandlung weitere Unannehmlichkeiten verhindern.

Die Clinic im Centrum Hamburg begleitet Sie auch nach der Nasenkorrektur während des gesamten Heilungsprozesses und lässt Sie bei Fragen und Unsicherheiten nicht alleine. So dürfen Sie jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen – wir helfen Ihnen gerne und zuverlässig weiter.

Wie hoch sind Kosten einer Nasenkorrektur?

Die Nase ist ein komplexes Organ, das jedem behandelnden Chirurgen sehr viel Fingerspitzengefühl abverlangt. Beim Premiumanbieter Clinic im Centrum, zu dem auch unsere Praxis-Klinik in Hamburg gehört, wird eine Nasenkorrektur einschließlich OP-Methode, Anästhesie sowie Vor- und Nachsorge stets auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt. Die Kosten für den Eingriff variieren so von Patient zu Patient und richten sich nach der Art, dem Aufwand und Umfang der OP.

Oft erzählen uns Patienten, dass sie unglaublich günstige Pauschalangebote für eine Nasenkorrektur im Internet gefunden hätten. Davon können wir Ihnen aus gutem Grund nur abraten: Anbieter, die ihre Kundschaft durch billige Schönheits-OPs anlocken möchten, verstecken meist zusätzliche Kosten im Kleingedruckten oder sparen an bestimmten Stellen, was dann zulasten Ihrer Gesundheit geht.

Die Kosten Ihrer Nasenkorrektur bequem in Raten finanzieren

Da wir wissen, wie wichtig eine ästhetische, voll funktionsfähige Nase fürs Wohlbefinden ist, möchten wir jedoch auf keinen Fall, dass der Wunsch nach einer Nasenkorrektur an den Kosten scheitert. Deshalb bieten wir Ihnen auch in Hamburg eine Finanzierung an, mit der Sie die Behandlungskosten oder einen Teilbetrag in Raten zahlen können.

Sie haben allgemeine Fragen zu den Kosten oder Finanzierungsmöglichkeiten? Gerne hilft Ihnen unser kompetentes Team in Hamburg weiter. Nehmen Sie einfach telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu uns auf!

Nase gut, alles gut – Nasenkorrektur bei Clinic im Centrum

Wem seine Gesundheit und sein Wohlbefinden am Herzen liegen, der sollte auch bei plastisch-ästhetischen Eingriffen auf Qualität achten. Ob Brustvergrößerung, Bruststraffung oder Nasenkorrekturen – Clinic im Centrum ist Ihr Premiumanbieter für Plastische und Ästhetische Chirurgie auf höchstem Niveau. Auch unsere Praxis-Klinik in Hamburg verpflichtet sich den einheitlichen, hohen Hygiene- und Qualitätsstandards des Facharztzirkels.

In seiner Praxis-Klinik in Hamburg übernimmt Dr. Oliver Meyer-Walters, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Hamburg, Beratung und Behandlung stets persönlich. Er legt großen Wert auf ein vertrauensvolles Arzt-Patienten-Verhältnis und nimmt sich viel Zeit für Sie und Ihr Anliegen. Er freut sich darauf, auch Sie bald in den stilvollen Räumlichkeiten in der Rothenbaumchaussee 22 zu empfangen und Sie umfassend über Ihren Wunsch-Eingriff zu informieren.

Kennen Sie schon unser Finanzierungsangebot? Informieren Sie sich hier über eine bequeme Teilzahlung Ihrer Behandlung bei CiC.

Dauer

ca. 1-2 Stunden

Narkose

Vollnarkose

Übernachtung

1 Tag

Nachsorge

Das Tragen eines Klebeverbands oder einer Gipsschiene für 8-14 Tage ist notwendig

Foto Dr. med. Oliver Meyer-Walters

Dr. med. Oliver Meyer-Walters

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Hamburg

Clinic im Centrum

Praxisklinik Dr. med. Oliver Meyer-Walters

Kontakt

Adresse
Rothenbaumchaussee 22
20148 Hamburg
Telefon
+49 (0) 40 / 22 61 12 90
E-Mail
Beratungstermin vereinbaren

Freie Beratungstermine

Termin anfragen

Bequeme Teilzahlung

bereits ab einem Rechnunsbetrag von 300€ möglich.

CiC Schutzbrief

Sie erhalten zu jeder Behandlung unseren CiC Schutzbrief - für mehr Sicherheit.

Mehr erfahren