Zur Startseite

Neuigkeiten

BILD der Frau: Interview zum Thema Brustverkleinerung mit Dr. Evangelos Sarantopoulos von der Clinic im Centrum Dortmund und Münster

Bild: © kiuikson – stock.adobe.com

Makromastie und Gigantomastie sind die Bezeichnungen für extrem große Brüste bei Frauen. Auch wenn es sich um keine Krankheit handelt, sind die Folgen für die Betroffenen sehr belastend: Rücken- und Nackenschmerzen, Entzündungen in der Brustfalte, Einschränkungen in der Bewegungsfreiheit – und natürlich leider auch unangenehme Blicke und anzügliche Kommentare aus dem sozialen Umfeld. Abhilfe schaffen kann in diesem Fall eine Brustverkleinerung.

Dr. Evangelos Sarantopoulos, Facharzt für Plastische und Ästhetische in der Clinic im Centrum Dortmund und Münster, erläutert im Interview mit der BILD der Frau, wie es zu übergroßen Brüsten kommt, wie eine Brustverkleinerung durchgeführt werden kann und wann die Krankenkasse dafür die Kosten übernimmt.

Hier geht es zum Artikel.

Bild mit zum Thema Brustverkeinerung