Peeling in Köln

Das Peeling gehört für viele zur regelmäßigen Gesichtspflege dazu. Allerdings kann ein handelsübliches Peeling-Produkt nur oberflächliche Hautschüppchen entfernen. Wer unter Hautschäden, Fältchen und Aknenarben leidet, sollte sich für ein chemisches Peeling entscheiden, das bis in tiefere Hautschichten wirkt. Diese Behandlungsmethode wird unter anderem in der Clinic im Centrum Köln / Dr. Timo Spanholtz und Dr. Claudius Kässmann angeboten.

Was muss man vor einem Peeling beachten?
Da die Haut durch das Peeling zunächst sehr empfindlich ist und zu Pigmentstörungen neigen kann, sollte das Peeling wenn möglich nicht im Sommer durchgeführt werden. „Auch bei einer Antibiotika-Therapie oder der Einnahme von Vitamin A-haltigen Medikamenten kann es sein, dass es zu Wechselwirkungen mit dem Peeling kommt“, so Dr. Spanholtz, Facharzt für für Plastische und Ästhetische Chirurgie in der Clinic im Centrum Köln. „Auch bei empfindlicher oder zu Allergien neigender Haut kann ein Peeling problematisch sein.“ Daher ist eine vorherige Beratung, bei der auch solche Fragen abgeklärt werden, sehr wichtig.

Nachsorge nach Peelings ist wichtig
Besonders bei einem mitteltiefen chemischen Peeling verliert die Haut ihre natürliche Schutzbarriere. Daher ist es sehr wichtig, dass die Patienten nach der Behandlung die ärztlichen Hygiene- und Pflegevorschriften einhalten. „Auch mehrere Wochen nach dem Peeling empfehle ich den Patienten meiner Praxis in Köln, bei Kontakt mit der Sonne immer einen Sunblocker aufzutragen“, so Dr. Spanholtz.

Ihr Kontakt für ein professionelles in Köln
Ein chemisches Peeling sollten Sie am besten immer bei einem ärztlichen Experten wie einem Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie durchführen lassen. Die Clinic im Centrum Köln ist ein Partner im Facharztnetzwerk Clinic im Centrum, dem Premiumanbieter für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Sowohl in Köln als auch an den weiteren 45 Standorten verpflichten sich die Ärzte zur Einhaltung eines einheitlichen Qualitätsmanagements. Patienten profitieren von einer kompetenten fachärztlichen Beratung und Behandlung, modernen und sicheren medizinischen Materialien und Medikamenten, fortschrittlichen Technologien und hohem Komfort vor Ort in den Kliniken.

Kennen Sie schon unser Finanzierungsangebot? Informieren Sie sich hier über eine bequeme Teilzahlung Ihrer Behandlung bei CiC.

Dauer

60 Minuten

Narkose

Je nach Tiefe der Behandlung mit lokaler Betäubung

Übernachtung

-

Nachsorge

je nach Art des Peelings von Kühlung bis Verbandswechsel, Gesellschaftsfähig AHA sofort, TCA 5-7 Tage, Phenol 2-3 Wochen

Foto Dr. Kaessmann

Dr. med. Claudius Kässmann

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Foto Dr. med. Timo Spanholtz

Dr. med. Timo Spanholtz

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Köln

Clinic im Centrum

Praxis Lege Artis

Kontakt

Adresse
Krebsgasse 8
50667 Köln
Telefon
+49 (0) 221 / 997 60 470
E-Mail
Beratungstermin vereinbaren

Freie Beratungstermine

Termin anfragen

Bequeme Teilzahlung

bereits ab einem Rechnunsbetrag von 300€ möglich.

CiC Schutzbrief

Sie erhalten zu jeder Behandlung unseren CiC Schutzbrief - für mehr Sicherheit.

Mehr erfahren

Wir beraten Sie gerne in Köln