Zur Startseite
Durchtrainierter Oberschenkel- und Gesäßbereich einer jungen Frau in schwarzem String.
+49 (0) 69 / 254 720 75+49 (0) 69 / 254 720 75

Po-Straffung in Frankfurt

Für viele Menschen gehört zu einer attraktiven Figur auch ein straffes, wohlgeformtes Gesäß. Doch nur bei wenigen entspricht der Po dieser Idealvorstellung. Denn Diäten, Schwangerschaften oder das Alter können dazu führen, dass Haut und Gewebe am Gesäß erschlaffen.

Wer sich einen knackigeren Po wünscht, kann eine Po-Straffung vornehmen lassen. In Hessen können Sie diese Operation auch in der Clinic im Centrum Frankfurt / novoLinea Klinik in Anspruch nehmen. Unser erfahrener Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. Kania ist ein Experte für Straffungs-OPs und damit genau der Richtige für Ihre Po-Straffung.

In einer unverbindlichen Beratung erhalten Sie von Dr. Kania alle wichtigen Informationen zur Po-Straffung. Einen Termin vereinbaren Sie telefonisch oder über unser Kontakt Formular.

Po-Straffung in der Clinic im Centrum Frankfurt

Alle unsere Patienten werden von unserem Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie persönlich beraten und behandelt. So sind Sie vor, während und nach Gesäßstraffung in den besten Händen.

Den Eingriff selbst führen wir je nach Befund mit unterschiedlichen Methoden durch. Allesamt sind sehr schonend und sicher. Dr. Kania legt zudem viel Wert darauf, dass die späteren Narben so unauffällig wie möglich ausfallen.

Ablauf der Po-Straffung

Bei dem Eingriff werden mithilfe eines Skalpells überschüssige Haut und (Fett-)Gewebe am Po entfernt.

Die Schnittführung ist dabei abhängig vom Grad der Erschlaffungen. Muss viel Haut und Gewebe entfernt werden, erfolgt die Straffung in der Regel von oben. Das heißt, der Hautschnitt wird oberhalb des Gesäßes gesetzt. Die Narbe ist dünn und bogenförmig und kann von einem Slip verdeckt werden.

Ein Mini Po Lift eignet sich bei geringem Hautüberschuss. Hier werden längere Schnitte in der Pofalte gesetzt. Die Narben sind anschließend kaum sichtbar. 

Die Po-Straffung erfolgt in unserer Klinik in Frankfurt in der Regel in Vollnarkose. Beim Mini Po Lift genügt bisweilen auch eine lokale Betäubung. Je nach Umfang der Operation müssen Sie mit einer Dauer von zwei bis drei Stunden rechnen. Nach der Behandlung bleiben Sie noch für zwei bis drei Tage stationär in der Klinik.

Po-Vergrößerung oder -Verkleinerung

Wenn Sie nicht nur mit der Form Ihres Gesäßes unzufrieden sind, sondern auch gerne mehr Volumen hätten, kann eine Po-Vergrößerung zielführend sein. Denn eine solche Behandlung hat immer auch automatisch einen straffenden Effekt.

Eine Po-Vergrößerung kann zum Beispiel durch eine Umformung der tiefen Gewebeschichten erfolgen. Auch das Einsetzen von Implantaten oder eine Behandlung mit Eigenfett (Brazilian Butt Lift) ist grundsätzlich möglich.

Manchmal reicht auch schone eine Fettabsaugung aus, um dem Gesäß wieder eine wunschgemäße Form zu geben. Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass die Patienten über eine gute Hautqualität verfügen.

Wie sehen die Wochen nach der Po-Straffung aus?

Unmittelbar nach der Operation sind Hämatome und Schwellungen im operierten Bereich ganz normal. Diese Begleiterscheinungen klingen nach einiger Zeit von alleine wieder ab.

Auch leichte bis mäßige Schmerzen sind in den Tagen nach der Gesäßstraffung nicht außergewöhnlich. Ihr Arzt kann Ihnen bei Bedarf geeignete Schmerzmittel verschreiben.

Für drei bis sechs Wochen müssen Sie eine Kompressionshose tragen. Auf diese Weise wird eine optimale Heilung ermöglicht. Sport ist für sechs bis acht Wochen tabu.

Alle Informationen zum postoperativen Verhalten erhalten Sie von Dr. Kania in der persönlichen Beratung.

Po-Straffung – Kosten der Behandlung

Jeder Po ist anders in Form, Größe und Hautbeschaffenheit. Deshalb planen wir die Gesäßstraffung – wie alle unsere Behandlungen – stets individuell. Aus diesem Grund können wir Ihnen die Kosten erst in der Beratung mitteilen.

Übrigens: Sie haben in der Clinic im Centrum Frankfurt die Möglichkeit, Ihren Eingriff in Raten zu finanzieren. Erste Fragen dazu beantwortet Ihnen gerne unser freundliches Team! Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Ihr Kontakt zur Clinic im Centrum Frankfurt

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie für Ihre Po-Straffung? Vielleicht ist unsere Klinik ja die richtige Adresse für Sie. Als Standort des Premiumanbieters Clinic im Centrum vereinen wir auch in Frankfurt Expertise, Spitzenqualität und Patienten-Sicherheit unter einem Dach. So können Sie sich bei unseren Behandlungen stets auf ein ästhetisches Ergebnis verlassen, das ganz Ihren Wünschen entspricht.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie eine Beratung bei Dr. Kania. Während dieses Termins erfahren Sie alles zu Ablauf, Vor- und Nachsorge sowie Kosten Ihrer Po-Straffung.

Wichtige Informationen zum Eingriff Po-Straffung

Dauer Gesäßstraffung

Dauer

2 bis 3 Stunden

Narkose Gesäßstraffung

Narkose

Vollnarkose

Übernachtung Gesäßstraffung

Übernachtung

1 Tag

Nachsorge Gesäßstraffung

Nachsorge

Tragen einer Kompressionshose für 6 Wochen, Fädenziehen nach 10 Tagen

Kennen Sie schon unser Finanzierungsangebot? Informieren Sie sich hier über eine bequeme Teilzahlung Ihrer Behandlung bei CiC.

Ärzte am Standort Frankfurt

Dr. med. Norbert Kania

Dr. med. Norbert Kania

Facharzt für Plastische Chirurgie

Frankfurt

Clinic im Centrum

novoLinea-Klinik

Kontakt

Adresse
Am Hauptbahnhof 12
60329 Frankfurt am Main
Telefon
+49 (0) 69 / 254 720 75
E-Mail
Beratungstermin vereinbaren

Freie Beratungstermine

Termin anfragen

Bequeme Teilzahlung

bereits ab einem Rechnunsbetrag von 300€ möglich.

CiC Schutzbrief

Sie erhalten zu jeder Behandlung unseren CiC Schutzbrief - für mehr Sicherheit.

Mehr erfahren

Wir beraten Sie gerne in Frankfurt