Schamlippen verkleinern Mainz

Schamlippen verkleinern in Mainz

Viele unserer Patientinnen in Mainz hegen den Wunsch, sich die Schamlippen verkleinern zu lassen. In unserer Clinic im Centrum Mainz / Fontana Klinik kommen wir diesen Wünschen nach und verkleinern die Schamlippen unserer Patientinnen. Indem wir die Schamlippen verkleinern, ermöglichen wir in Mainz vielen Damen, ihr Leben wieder so zu gestalten, wie sie es wünschen. Nicht selten werden Saunabesuche und eng anliegende Kleidung vielfach kategorisch ausgeschlossen, bevor die Patientinnen sich in Mainz haben die Schamlippen verkleinern lassen. Häufig sind es Schwangerschaften, die Damen in unsere Räumlichkeiten in Mainz führen, um sich die Schamlippen verkleinern zu lassen. Möchten auch Sie mehr über die Möglichkeiten erfahren, sich die Schamlippen verkleinern zu lassen, so wenden Sie sich an unser Haus in Mainz. Der Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. Niermann wird Sie im Standort Mainz willkommen heißen und Sie ausführlich und unverbindlich über die Möglichkeiten informieren, die sich Ihnen bieten, wenn Sie sich die Schamlippen verkleinern lassen möchten. Vereinbaren Sie mit unserem Mainzer Team einen Beratungstermin zur Thematik ‚Schamlippen verkleinern‘.

Genitalbereich Quickfacts

  • OP-Dauer: ca. 1,5 Stunden
  • Narkose: Örtliche Betäubung oder Dämmerschlaf
  • Nachbehandlung: Fäden müssen nicht gezogen werden. Lokale Therapie mit Salbenverband und Kamillesitz-bädern kann zu Hause durchgeführt werden.
  • Gesellschaftsfähig: Nach ca. 1 Woche
  • Aufenthalt: In der Regel ambulant

Weitere Informationen zum Thema Schamlippen verkleinern


Clinic im Centrum

Mainz

Fontana Klinik

Gonsenheimer Straße 56a
55126 Mainz-Finthen
in Deutschland

Sie haben noch Fragen?
+49 (0) 6131 / 88 63 991
Dr. med. Klaus Gerhard Niermann
Dr. med. Klaus Gerhard Niermann
Beratungsgespräch vereinbaren
Dr. Yohan Ko
Dr. Yohan Ko
Beratungsgespräch vereinbaren

Impressionen

Wir beraten Sie gerne in Mainz

sowie an mehr als 45 Standorten in Deutschland.

Clinic im Centrum