Schweißdrüsenabsaugung in Berlin

Eigentlich ist Schwitzen ja eine ziemlich coole Sache: Unser Körper kann durch diese Funktion seine Temperatur regulieren und sich so vor Überhitzung schützen. Wenn Menschen allerdings ständig und übermäßig stark schwitzen, ist das keine Erleichterung mehr, sondern eine Belastung. In der Clinic im Centrum Berlin / Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie Finke & Frantzen können Patienten mit Hyperhidrose – so der medizinische Fachbegriff – Hilfe bekommen. Durch eine Schweißdrüsenabsaugung in Berlin werden Betroffene dauerhaft von ihrem Problem befreit und gewinnen so neues Selbstbewusstsein.

Schweißdrüsenabsaugung oder alternative Behandlung?

Personen, bei denen die Schweißdrüsen permanent auf Hochtouren laufen, haben es oft nicht leicht: Viele meiden den Kontakt zu ihren Mitmenschen, aus Angst, jemand könnte die Schweißflecken unter den Achseln bemerken oder sich vor ihren nassen Händen ekeln.

Unsere Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. Finke und Dr. Frantzen möchten diesen traurigen Zustand gerne ändern, indem sie bei Betroffenen in der Clinic im Centrum Berlin eine Schweißdrüsenabsaugung durchführen. Bei diesem risikoarmen, chirurgischen Eingriff werden etwa 80 Prozent der Schweißdrüsen in der Achselregion entfernt. Technisch ähnelt die Schweißdrüsenabsaugung der Fettabsaugung – auch hier wird mit feinen Absaugkanülen gearbeitet.

Alternativ kann auch eine Therapie mit Botulinumtoxin A, besser bekannt unter dem Markennamen Botox®, in Erwägung gezogen werden. Denn Botox® wirkt nicht nur ausgezeichnet gegen Falten im Gesicht, sondern auch gegen Hyperhidrose. Bei der Botox®-Behandlung wird dem Patienten eine kleine Injektion verabreicht, woraufhin die Schweißproduktion für ca. sechs Monate gedrosselt wird. Auch bei eher milden Verläufen der Hyperhidrose in der Achselregion machen sich unsere Fachärzte die Wirkung der Botox®-Unterspritzung zunutze.

Welche der genannten Behandlungen bei Ihnen zum Einsatz kommen soll, klären Sie gemeinsam mit Ihrem Arzt während eines ausgiebigen Beratungsgesprächs in unseren Räumlichkeiten in Berlin.

Beratung zur Schweißdrüsenabsaugung in Berlin

Es spielt zunächst einmal keine Rolle, ob Sie planen, eine Brustvergrößerung, Brustverkleinerung, ein Facelift oder aber eine Schweißdrüsenabsaugung vornehmen zu lassen. Der erste Schritt bei uns ist immer der ausführliche Beratungs-Termin mit einem unserer Fachärzte.

Die Beratung dient zum einen der Aufklärung über den gewünschten Eingriff (Methoden, Ablauf, Vor- und Nachsorge, Kosten). Zum anderen möchten wir Sie gerne genauer kennenlernen und Ihre Intention hinter dem Wunsch nach Veränderung erfahren. In persönlicher Atmosphäre fällt es den meisten Patienten oft auch viel leichter, Fragen zu stellen und mögliche Bedenken anzusprechen. Unser Ziel ist es, dass Sie nach diesem Gespräch mit dem Gefühl nach Hause, fachlich optimal beraten und menschlich gut aufgehoben zu sein.

Die Beratung hat Sie in Ihrem Wunsch bestärkt, eine Schweißdrüsenabsaugung in Berlin durchführen zu lassen? Wunderbar, dann nehmen Sie bitte erneut Kontakt zu unserem Praxisteam auf und vereinbaren Sie einen OP-Termin.

Schweißdrüsen entfernen in Berlin

Clinic im Centrum ist der Qualitätszirkel für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Deutschland. An all unseren Standorten können Sie sich einheitlich hohen medizinischen Standards sicher sein – ungeachtet dessen, ob Sie eine Bruststraffung, Brust-Vergrößerung, Bauchdeckenstraffungoder Schweißdrüsenabsaugung vornehmen lassen möchten. Bei uns arbeiten ausschließlich erfahrene und kompetente Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie, die sich regelmäßig weiterbilden. In Berlin heißen Sie Dr. Finke und Dr. Frantzen willkommen! Gerne beraten Sie die beiden Ärzte zum Thema Schweißdrüsenabsaugung und nehmen auch auf Wunsch die weitere Behandlung vor. Nehmen Sie dazu einfach Kontakt zur Clinic im Centrum Berlin auf – am besten per Telefon oder E-Mail.

Kennen Sie schon unser Finanzierungsangebot? Informieren Sie sich hier über eine bequeme Teilzahlung Ihrer Behandlung bei CiC.

Dauer

1-2 Stunden

Narkose

örtliche Betäubung oder Dämmerschlaf

Übernachtung

-

Nachsorge

Tragen eines speziellen Verbandes, keine körperlichen Aktivitäten sowie körperliche Anstrengung in den ersten 4-6 Wochen

Foto Dr. Juliane Finke

Dr. med. Juliane Finke

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Foto Dr. Frantzen

Dr. med. Stephan Frantzen

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Berlin

Clinic im Centrum

Clinic im Centrum Berlin - Praxis Finke & Frantzen

Kontakt

Adresse
Heinrich-Roller-Str. 15
10405 Berlin
Telefon
+49 (0) 30 / 80 93 20 36
E-Mail
Beratungstermin vereinbaren

Freie Beratungstermine

Termin anfragen

Bequeme Teilzahlung

bereits ab einem Rechnunsbetrag von 300€ möglich.

CiC Schutzbrief

Sie erhalten zu jeder Behandlung unseren CiC Schutzbrief - für mehr Sicherheit.

Mehr erfahren