Venushügelsculpting in Berlin

Bei einigen Frauen ist der Venushügel – auch Schamhügel genannt – sehr stark ausgebildet und zeichnet sich bei enger Kleidung deutlich ab. Dies empfinden Betroffene oftmals als unangenehm und verzichten deshalb auf körperbetonende Mode. Zudem gibt es Frauen, die aufgrund ihres hervortretenden Venushügels über funktionelle Beschwerden und sogar Schmerzen beim Geschlechtsverkehr klagen. Durch ein Venushügelsculpting in der Clinic im Centrum Berlin / Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie Finke & Frantzen kann Patientinnen geholfen werden!

Was ist ein Venushügelsculpting?

Meist liegt der Grund für einen sehr ausgeprägten Schamhügel in einer Ansammlung von Fettgewebe, die insbesondere nach Schwangerschaften, Gewichtszunahme oder mit voranschreitendem Alter den Venushügel in seiner Optik verändern kann. Bei manchen Frauen ist es aber auch eine genetische Veranlagung, die das „Intimpolster“ verursacht. In der Regel ist ein zu großer Venushügel ein rein optischer Störfaktor. Wenn Frauen allerdings auf Dinge wie Schwimmbadbesuche, modische Kleidung oder sogar ein normales Sexualleben verzichten, um ihre Problemzone zu verstecken, kann auf Dauer auch die Psyche darunter leiden. Außerdem verursacht das ständige Aneinanderreiben von Haut und Wäsche im ungünstigsten Fall Rötungen, Reizungen oder Hautabschürfungen. Einige Frauen berichten auch über Missempfindungen und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr.

Venushügelsculpting durch Fettabsaugung

Das überschüssige Fettgewebe wird mithilfe einer Fettabsaugung (Liposuktion) entfernt. Der Eingriff erfolgt in lokaler Betäubung und nimmt in etwa 20 bis 60 Minuten in Anspruch. Bei der Fettabsaugung kommt im Normalfall die sogenannte Tumeszenztechnik zum Einsatz: der Patientin wird zunächst eine Tumeszenzflüssigkeit (bestehend aus Adrenalin, physiologischer Kochsalzlösung und einem lokalen Betäubungsmittel) injiziert. Nach kurzer Einwirkzeit können die inzwischen aufgeschwemmten Fettzellen problemlos mit feinen Kanülen abgesaugt werden. Nach der Behandlung empfehlen unsere Ärzte den Patientinnen, für 4 bis 6 Wochen eine komprimierende Unterhose zu tragen.

Venushügelsculpting in Berlin: Diskretion & Vertrauen

Als Premiumanbieter für Plastische und Ästhetische Chirurgie kooperiert Clinic im Centrum ausschließlich mit erfahrenen Fachärzten. In Berlin empfangen Sie Dr. med. Juliane C. Finke und Dr. med. Stephan Frantzen, beide ausgebildete Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie, und beraten Sie in einem persönlichen Gespräch rund um das Venushügelsculpting. Hier erfahren Sie alle Details zur Behandlung wie Methode, Durchführung, Nachsorge und Kosten.

Selbstverständlich sind sich unsere Ärzte darüber bewusst, dass die Modellierung des Venushügels ein sensibles Thema ist, über das Frauen nicht immer problemlos sprechen können. Umso wichtiger ist unseren Ärzten der offene und vertrauensvolle Umgang mit den Patientinnen. Gerne können Sie Ihrem Arzt Ihre Fragen und Wünsche mitteilen. Dieser wird Ihnen zu jederzeit professionell und einfühlsam zur Seite stehen und Ihnen mögliche Bedenken nehmen. Wir versichern Ihnen außerdem, dass mit jeglichen Informationen zu Ihrer Person stets diskret umgegangen wird.

Sie interessieren sich für ein Venushügelsculpting und möchten gerne mehr zu diesem Thema erfahren (Möglichkeiten, Risiken, Preise)? Dann vereinbaren Sie ein unverbindliches Gespräch mit unserem freundlichen Praxis-Team in Berlin. Es steht Ihnen gerne per Telefon oder E-Mail zur Verfügung – natürlich auch bei Fragen oder Terminwünschen zu anderen Eingriffen wie zum Beispiel einer Bruststraffung.

Kennen Sie schon unser Finanzierungsangebot? Informieren Sie sich hier über eine bequeme Teilzahlung Ihrer Behandlung bei CiC.

Foto Dr. Juliane Finke

Dr. med. Juliane Finke

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Foto Dr. Frantzen

Dr. med. Stephan Frantzen

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Berlin

Clinic im Centrum

Clinic im Centrum Berlin - Praxis Finke & Frantzen

Kontakt

Adresse
Heinrich-Roller-Str. 15
10405 Berlin
Telefon
+49 (0) 30 / 80 93 20 36
E-Mail
Beratungstermin vereinbaren

Freie Beratungstermine

Termin anfragen

Bequeme Teilzahlung

bereits ab einem Rechnunsbetrag von 300€ möglich.

CiC Schutzbrief

Sie erhalten zu jeder Behandlung unseren CiC Schutzbrief - für mehr Sicherheit.

Mehr erfahren