Zur Startseite
Frau mit schönen Zähnen lächelt und hört Musik über Kopfhörer.

Zahnästhetik

Prophylaxe

Allgemeine Information

Zähne benötigen - um gesund zu bleiben - regelmäßige, intensive Pflege. Besonders wichtig ist die häusliche Pflege mit Zahnbürste und Zahnseide, wozu wir Ihnen detaillierte Anweisung geben.

In der Regel genügt das tägliche Putzen der Zähne jedoch nicht, um wirklich alle Beläge zu entfernen. Weitere Maßnahmen, wie etwa die Reinigung der Zahnfleischtaschen, die Politur der Zahnflächen, etc. können nur professionell in der Zahnarztpraxis durchgeführt werden.

Mann asiatischer Herkunft lächelt und schaut in den Himmel

Professionelle Zahnreinigung

Zahnbeläge werden durch Bakterien besiedelt, welche dann Karies und Parodontose verursachen. Somit besteht die Hauptaufgabe der zahnärztlichen Prophylaxe darin, die Bildung von Belägen dauerhaft zu verhindern.

Behandlung zur Vorsorge

Um den Zahn dauerhaft vor Belägen zu schützen, bedarf es regelmäßig verschiedener Maßnahmen. Dazu gehören:

  • Erhebung der Mundhygiene-Indizes
  • Check der Putzgewohnheiten mit entsprechender Beratung zur Optimierung
  • Entfernung aller harten und weichen Beläge
  • Entfernung von Verfärbungen (mit dem sog. Airflow)
  • Rekonturierung und Glättung der Füllungsränder
  • Reinigung der Zahnzwischenräume
  • Örtliche Behandlung von Zahnfleischtaschen und Entzündungen
  • Politur
  • Fluoridierung
  • Frühzeitiges Erkennen von Karies und Parodontose
  • Motivation und regelmäßige Kontrolle

Speichelanalyse

Zahnbeläge zerstören den Zahn und entzünden das Zahnfleisch durch die darin enthaltenen Bakterien. Der Speicheltest ist in der Lage, Bakterien zu identifizieren, die Säure produzieren und damit schädlich sind.

Ist die Anzahl dieser Bakterien hoch, so besteht ein erhöhtes Risiko, Karies zu entwickeln. Entsprechend des Ergebnisses entwickeln wir für Sie ein individuelles Vorsorgeprogramm.